Veröffentlicht Di., Februar 05, 2019

Guten Tag! ♥

Diesen Bericht widme ich meinem Liebling - dem iPhone 6 Plus, welches ich seit 2017 habe. Und nach 1,5 Jahre Nutzung kann ich schon einiges über es schreiben.

Eigentlich hatte ich nicht geplant, das iPhone 6S zu kaufen. Ich weiß noch, im Jahr 2014 hatten alle meine Freunde das iPhone 5S, damals war das Modell noch sehr populär und ich wollte es natürlich auch haben. Mir hat das Design, die Größe und die Kamera (das wichtigste an dem Gadget) gefallen. Daher war ich sicher, wenn die Zeit kommt, werde ich mir das 5S holen!

Damals hatte ich noch ein Android Handy. Mein Handy mochte ich schon, obwohl es schon einige Nachteile hatte!

2017 war endlich die Zeit gekommen, mir ein neues Handy zu kaufen und natürlich wollte ich nur das Smartphone, von welchem ich schon so lange geträumt habe. Zu dieser Zeit war das 5S schon älter und für was Neues musste ich noch etwas dazu bezahlen.

 

Nun war der Tag X gekommen und ich war im Laden, endlich mir mein lang ersehntes Smartphone abzuholen. Doch dann passierte es und ich schaute mit ein größeres Modell an… Das Modell hat mir optisch sehr gefallen! Und neben dem 5S sah es riesig aus. So war die Entscheidung zwischen den beiden Smartphones. Das iPhone 6 Plus hatte natürlich mehr Vorteile und so habe ich es dann auch genommen…

 

►BOX

Die Kartonbox war in einer Folie verpackt. Die Box ist weiß und ist aus starkem Karton gemacht. Es gibt keine bunten Details, das Design ist maximal einfach, aber unglaublich stilvoll.

Und auf dem Deckel der Box steht das Modell des Smartphones.

Auf der Rückseite stand die Information.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

An den Seiten ist das Firmenlogo - Apple abgebildet.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

►LIEFERUMFANG

In der Box war neben dem Smartphone drin; Kopfhörer, Ladekabel (Lightning auf USB Kabel), Netzteil.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Und ein Umschlag.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

In dem Umschlag lag die Apple SIM Nadel.

Aber ich habe sie noch nie benutzt, da ich keine SIM Karte austauschen musste.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Zudem waren da Broschüren mit Information in vielen Sprachen drin und 2 Apple Aufkleber.

 

►KOPFHÖRER

Das sind die coolsten und die langlebigsten Kopfhörer in meinem Leben!

Ehrlich, in den 1,5 Jahren war mit denen nichts passiert und das bei täglichem Gebrauch.

Ich liebe Kopfhörer in Tropfenform und ich hatte keine Probleme mit ihnen gehabt.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Die Kopfhörer haben 3 Tasten:

  1. Laustärke +
  2. Lautstärke -
  3. Pause/Play Taste

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Außerdem ist da ein Mikrofon eingebaut. So kann man in Ruhe mit den Kopfhörern und Mikrofon telefonieren.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

LADEKABEL

Und natürlich das Ladekabel, wie kann ein Smartphone ohne Ladekabel sein? Laughing out loud

Ganz gewöhnlicher Stecker mit Kabelverbindung.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Das Kabel kann nur für iPhones benutzt werden.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

SMARTPHONE

Und natürlich das Smartphone Smile

Beim Öffnen der Box liegt das Smartphone genau vor Ihren Augen. Smile

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Ja, das iPhone 6 Plus ist wirklich groß… Aber nur auf den ersten Blick. Schon nach ein paar Wochen aktiver Nutzung kommt einem das Handy mit 5,5 Zoll nicht mehr so riesig vor.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Auf den Bildschirm habe sofort nach dem Kauf ein Schutzglas aufgeklebt.

Ich weiß nicht, was das für eins ist, aber es hat mein Smartphone öfter gerettet.

In den 1,5 Jahren sind die Ecken schon sehr beschädigt.

In dieser Zeit ist mein Smartphone auch öfter runter gefallen und immer wieder landete es auf dem Glas. Und bis jetzt hat es nur zwei Kratzer.

ABER das Schutzglas musste ich noch nicht einmal austauschen. Die ganzen Kratzer und Spalten sind nur optisch, das Smartphone funktioniert weiterhin einwandfrei.

 

Touch ID

Ich habe keine Beschwerden über die Touch ID, außer dass es nicht funktioniert, wenn meine Finger verschwitzt, nass oder sehr kalt sind.

Im Allgemeinen funktioniert es gut und reagiert sofort.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

 

SLOTS UND TASTEN

Unten am Smartphone sind Slots für das Ladekabel und für die Kopfhörer.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Links befinden sich die Lautstärketasten und die Lautlos-Taste.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Rechts ist nur eine einzige Taste und diese ist die EIN - und AUS Taste.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Auf der Rückseite des Smartphones ist nichts Spannendes.

Da ist ein Apfel in Spiegeloptik.

Sowie die Kamera und der Blitz.

Mein Smartphone ist jetzt nicht mehr im besten Zustand ,weil ich es eine Weile ohne Schutzhülle benutzt habe. Daher empfehle ich euch, wenn ihr das Smartphone im guten Zustand behalten wollt, tut es in eine Schutzhülle rein.

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

►KAMERA

8 Megapixel iSight Kamera mit 1,5 µm Pixeln
  • Autofokus mit Focus Pixels
  • ƒ/2.2 Blende
  • Optische Bildstabilisierung (nur iPhone 6 Plus)
  • True Tone Flash
  • Objektiv mit 5 Elementen
  • Hybrid-IR Filter
  • Rückwärtig belichteter Sensor
  • Objektivabdeckung aus Saphirkristall
  • Automatische Bildstabilisierung
  • Automatisches HDR für Fotos
  • Gesichtserkennung
  • Belichtungsregler
  • Panoramabild (bis zu 43 Megapixel)
  • Serienbildmodus
  • Zum Fokussieren tippen
  • Geotagging für Fotos
  • Selbstauslöser

 

FaceTime HD Kamera

  • 1,2-Megapixel Fotos
  • ƒ/2.2 Blende
  • 720p HD Videoaufnahme
  • Rückwärtig belichteter Sensor
  • Automatisches HDR für Fotos und Videos
  • Gesichtserkennung
  • Serienbildmodus
  • Belichtungsregler
  • Selbstauslöser

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Die Kamera war eines der Hauptkriterien beim Kauf des neuen Smartphones.

Die Kamera ist gut, aber die Selfie-Kamera könnte besser sein. Jetzt im Jahr 2019 ist die Kamera mit 1,2-Megapixel nicht so der Hit… Im Vergleich mit neuen Kameras sehen meine Bilder wie aus dem vorigen Jahrhundert aus.

 

Hier sind ein paar Bilder:

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Und das sind die Bilder mit der Selfie-Kamera:

Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB
Apple iPhone 6 Plus 16 GB

Wie Sie sehen, sind die Bilder nicht in der besten Qualität. Sad

Wer ein großer Fan von Selfies ist, für den ist die Kamera nicht richtig.

 

Nun kurz über die Vor- und Nachteile des iPhones 6 Plus

 

VORTEILE

Doch es gibt mehr Vorteile als Nachteile.

 

  1. Großer Bildschirm.

Viele denken, dass es mir mit so einem riesen Smartphone nicht bequem ist. Aber es ist nicht so!

Es passt auch in jede Tasche rein.

Und es liegt wunderbar in meiner Hand. Ich kann das 6 Plus auch mit einer Hand bedienen. Am Anfang war es etwas ungewohnt, doch dann gewöhnt man sich daran und alles klappt gut.

Mit so einem großen Bildschirm ist es leicht, die Tasten im Smartphone zu tippen, Bilder zu bearbeiten, Videos zu gucken und vieles mehr.

Die Helligkeit ist super.

Das ist wie ein Mini-Tablet Smile

 

2. Die Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit ist nach 1,5 Jahren Nutzung nicht schlechter geworden.

Das Smartphone funktioniert immer noch so schnell, stürzt nicht ab und bleibt nicht hängen.

 

3. Die Kopfhörer

Für mich sind das die besten

Sie sind bequem und haben eine gute Qualität.

 

4. Die Spiele

Das iPhone 6 Plus unterstützt wunderbar alle Spiele.

Es gab mal eine Zeit, wo ich gerne gespielt habe und da sind überhaupt keine Probleme aufgetaucht.

 

5. Die Ladung

Der Akku wird schnell aufgeladen.

Aber das wichtigste ist, dass das iPhone die wahre Prozentzahl des Akkus anzeigt. Das Problem hatte ich früher mit meinem Android gehabt.

Es war so: das Handy lädt 15 Minuten lang. Es zeigt 60 % an, aber in Wirklichkeit leistet es nur 30%. Keine Ahnung, warum das so war.

Bei iPhone gibt es solche Probleme nicht. Wenn es 50% anzeigt, dann sind es auch 50%.

 

6. Die Arbeitszeit

Hier hängt alles ab, wie Sie das iPhone nutzen und von dem Akku natürlich.

Mir reicht es für den ganzen Tag. Und ich finde es normal.

 

7. Die Kamera

Die gefällt mir Smile

Ja, es ist jetzt 2019, aber mir gefallen die Bilder trotzdem. Vielleicht fotografiere ich nicht oft.

 

8. Das Design

Es sieht einfach und attraktiv aus. Sehr dünn und leicht.

 

9. Die Apps

Was mir bei den Android nicht gefallen hat, war das Problem, wenn ich eine App gelöscht habe, war sie irgendwie nicht ganz gelöscht. Und dann haben diese “Reste” mir immer Platz weggenommen.

Hier bei iPhone ist es nicht so. Wenn ich eine App lösche, ist sie dann auch weg. Ich muss sie nicht mehr in den Einstellungen suchen und löschen.

 

10. Der Virus

Noch keine.

Bei Android hatte ich welche gehabt.

 

NACHTEILE

Es gibt nicht viele, aber sie sind wichtig.

 

  1. Speicherplatz

Nur 16 GB.

DAS IST VERDAMMT WENIG!

Für mich ist das zu wenig und das, obwohl ich wenige Apps habe. Dazu versuche ich immer, den Speicherplatz zu reduzieren. Wenn ich schon zu viele Bilder auf dem iPhone habe, übertrage ich diese auf andere Gadgets. Ich benutze nur die wichtigsten Apps. Spiele habe ich nicht mehr und Musik speichere ich nicht mehr.

Mit so wenig Platz kann man nicht viel anfangen.

 

2. Die Selfie-Kamera

Im Jahr 2017 war sie auch nicht mehr die beste, aber auch nicht die schlechteste.

Doch jetzt liegt sie deutlich zurück.

Ich habe auch nicht mehr den Wunsch. so viele Selfies zu machen.

Die beste Möglichkeit, ein gutes Bild zu bekommen, ist, wenn ich es draußen im Tageslicht mache.

Beim künstlichen Licht sind die Bilder nicht so gut.

 

3. Der Akku

Das Ladekabel war nach 9 Monaten schon gerissen. Mit den Sachen gehe ich ordentlich um und trotzdem ist es kaputt gegangen .

Der Nachteil ist, dass die Apple Ladekabel nicht gerade billig sind und es gibt auch keine Garantie, dass sie lange halten werden.

 

4. Geht bei Kälte von alleine aus.

Ich weiß nicht, wie die neueren Modelle in der Kälte so sind, aber das iPhone 6 Plus geht von alleine aus.

Es reicht, 3-5 Minuten in der Kälte draußen zu sein und im Smartphone etwas zu tippen, damit es dann von alleine ausgeht. Und geht nicht an, bis man ein warmes Plätzchen gefunden hat.

Das nervt sehr.

Ich weiß, dass das iPhone 5 und 6 das Problem auch hatten, wie die anderen Modelle so sind, weiß ich nicht.

 

Im Großen und Ganzen ist das iPhone 6 Plus empfehlenswert.

 

Es werden Leute mögen, die wenig Platz brauchen und keine super Selfie-Kamera benötigen. Mögen werden das 6 Plus auch diejenigen, die ein stilvolles Design, schnelle und einwandfreie Arbeit haben wollen. Auch die, die einfach schnell telefonieren oder SMS schreiben müssen. Das ist so eine günstige Variante.

Ich hoffe, dass ich das Smartphone noch länger haben werden.

 

Danke für ihre Aufmerksamkeit!♥

maylovedempfiehlt
Alle Bewertungen 1
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen