Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
5
Gesamtbewertung: 5 (1 Bewertung)

m@link@'s picture
Geschrieben am Montag, 23. Januar 2017
von
5

Eigentlich wollte ich die Gesichtsreinigungsbürste nie kaufen. Bis ich versucht habe, mein Gesicht mit einem Schwämmchen zu reinigen.

Das Schwämmchen hat die Haut gedehnt,deswegen habe ich mir was anderes überlegen müssen.

Ich musste zwischen Clinique und Clarisonic wählen.

Die zweite hat mir vom Äußeren wenig gefallen und der Preis war auch höher.

Das Design von Clinique hat mir mehr gefallen und der Preis auch.

Das hat mir sonst noch gefallen: ich habe gemerkt, dass viele meine Hautprobleme dank der gründlichen Reinigung verschwunden sind. Das Gesicht ist weniger fettig, die Poren sind kleiner und heller geworden. Das Gesicht sieht frischer aus!

Herstellerinformation:

Hauttyp: Normale Haut, Trockene Haut, Ölige Haut, Reife Haut

Clinique macht Ihre Haut noch schöner. Ihr persönliches Lieblingsreinigungsprodukt trifft auf die innovative Schall-Gesichtsreinigungsbürste. Von Dermatologen entwickelt: Die effektivste Reinigung für porentief saubere Haut. Mit antibakterieller Technologie entfernt die Bürste Make-up, Talg und andere Schmutzpartikel für eine reine Haut und verfeinerte Poren. Die sanfte Reinigung ist effektiver als eine manuelle Gesichtsreinigung und kann sogar unter der Dusche benutzt werden. Die Haut ist besser für die nachfolgende Gesichtspflege vorbereitet. Bei regelmäßiger Anwendung sieht die Haut glatt, strahlend und gesund aus – und fühlt sich auch so an. Im Lieferumfang enthalten: Cleansing Brush, Charging Base with USB plug and Adaptor, Purifying Cleansing, Brush Head, Brush Cover.

Die Bürste in schon mit in der Verpackung (man kann die Bürste auch separat kaufen)

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

 

Um das Gerät zu laden, braucht man es nur auf die Ladestation zu stellen. Das Gerät hat keine zusätzlichen Löcher, ist alles dicht, also ist es nicht schlimm, wenn das Gerät nass wird. Man kann mit ihm auch duschen.

Vor dem ersten Benutzen soll man das Gerät für 24h laden lassen. Das wird für 3 Stunden Benutzung reichen.

Der An-und Ausschaltknopf ist grau, mit einem Logo der Firma. Auf der Rückseite ist die Schrift CLINIQUE.

Die Dauer des Geräts ist 30 Sekunden, das Gerät geht von alleine aus.

Für mich persönlich sind 30 Sekunden zu wenig, deswegen schalte ich nochmal ein.

Der Hersteller rät, erstmal mit 30 Sekunden 1 Mal täglich anzufangen. Ich dachte, das ist für mich zu wenig, darum habe ich sofort mit 1,5 Minuten angefangen

Natürlich schreibt der Hersteller auch, dass ohne Clinique Produkten das Gesicht nicht sauber wird. Aber ich habe trotzdem weitergemacht =)

Die Bürste sollte vor dem Anwenden angefeuchtet werden. Dann kann man das Reinigungsmittel auf der Bürste auftragen, aber mir fällt es leichter, wenn man das Reinigungsmittel auf das Gesicht aufträgt. Dann mit der Bürste reinigen.

Die Bürste hat eine oval Form mit weißen und grünen Borsten. Die weißen Borsten sind weich, die grünen sind hart, die sind für die Reinigung der Nasenflügel und T-Zone gedacht.

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

Die Bürste ist sehr angenehm, weich, schadet nicht der Haut.

 

Mit dem eingeschaltetem Gerät ist es schwerer, über das Gesicht zu gleiten, man spürt eine Micromassage.

Das Gerät arbeitet nicht lautlos, wenn es nach mir geht, brummelt und vibriert das Gerät ganz schön. Aber das ist nicht schlimm.

 

Wichtig ist der Effekt.

 

In der Zeit wo ich das Gerät benutzt habe, wurde aus meiner fettiger Haut keine trockene Haut, auch die schwarzen Punkte sind nicht weg. Aber ich bin nicht enttäuscht, mir gefällt der Prozess und man sieht auch das Ergebnis.

 

Die Haut ist sauberer und glatter geworden, als ob sie poliert wurde.

Man braucht auch weniger Creme, die Creme zieht schneller ein.

Ich habe keine trockenen Stellen oder andere Nebenwirkungen beobachten können.

 

Ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden. Hoffe mein Bericht hat euch geholfen:)

Absolute Kaufempfehlung!

 

Nach 3 Monaten:

Ich habe dann nach der Herstellerinformation den Bürstenkopf ausgewechselt.

Das ist wirklich wahr, nach drei Monaten Anwendung sieht meine Bürste so aus:

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

Gar nicht gut!!!

Vielleicht ist es wegen dem Wasser - zu kalkhaltung? Was wäre, wenn ich nicht den Rat der Hersteller angenommen hätte?

Ihre Eigenschaft verliert die Bürste auch. Sie gleitet schwerer auf der Haut, dazu viele Mikroben jetzt da sind… naja, man sollter schon wechseln.

 

Der neue Bürstenkopf:

Jetzt als Versuch habe ich einen anderen Bürstenkopf gekauft im blau für Problemhaut. Dieser wird in einer kleineren Verpackung verkauft.

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

Der neue Bürstenkopf ist für noch empfindlichere Haut geeignet und soll besser reinigen, weniger die Haut schädigen und weniger Bakterien haben.

Die Borsten sind etwas durchsichtig am Ende, sehr weich, der obere Bereich ist auch etwas gröber, ist für die T-Zone gedacht.

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

So geht das Wechseln:

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

Der alte geht leicht ab, die neue leicht an mit einem “Klick” , man braucht nichts abzuschrauben oder so, alles einfach. (Am Anfang hatte ich Angst, dass ich da etwas falsch machen kann, aber dann hat alles leicht und logisch geklappt)

Nun der neue Bürstenkopf:

Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste
Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

Die Bürste ist weicher, aber die Leistung ist geblieben. Vielleicht, weil ich keine Pickel habe. Naja, es war interessant, was Neues auszuprobieren.

Empfehle! Wink

problematischen Inhalt melden

m@link@ empfiehlt Clinique Sonic System Purifying Cleansing Brush Gesichtsreinigungsbürste

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?
Group Copy 7
Thema verfehlt Der Bericht enthält Spam, Werbung oder einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
Nicht hilfreich Der Bericht ist nicht hilfreich. Er muss korrigiert werden.
Weniger hilfreich Der Bericht ist ziemlich hilfreich und gibt eine Vorstellung von der Qualität des Produkts.
Hilfreich Der Bericht ist gut, er enthält viel Information zum Thema.
Besonders hilfreich Der Bericht ist einwandfrei, er enthält viel Information zum Thema, formatierten Text, hochwertigen Fotos.
Siehe auch