Veröffentlicht Do., Mai 23, 2019

Guten Tag!

Früher, als wir einen Ausflug in die Natur gemacht haben, hörten wir nur Radio über das Handy.

Doch der Nachteil dabei ist, dass das Handy sich dabei sehr schnell entladen kann.

Und vor einiger Zeit haben unsere Freunde einen tragbaren Lautsprecher JBL Charge 3 mit auf den Ausflug genommen.

Und wie haben wir früher nur ohne das Gerät gelebt?!

 

Der Lautsprecher sieht wie eine Rolle aus:

JBL Charge 3
JBL Charge 3

 

Ich habe ohne lange zu warten mir auch den JBL gekauft.

Der Preis ist sehr hoch, er hat um die 90 EUR gekostet.

 

Die Verpackungsbox war orange und öffnete sich nicht wie ein Umschlag, sondern sie hatte Magnetverschlüsse:

JBL Charge 3
JBL Charge 3

 

Der JBL Charge 3 gibt es in mehreren Farben:

  • rot, schwarz, hellgrün, grau, blau, Tarnfarbe, blau-gelb und hellblau mit blau.

Und was interessant ist, kostet das Gerät je nach Farbe immer unterschiedlich. Ich verstehe nicht, warum man für nur eine Farbe mehr bezahlen muss…

 

Die JBL Box Charge 3 hat an den Seiten rechts und links die Lautsprecher.

JBL Charge 3
JBL Charge 3

Auf jeder Lautsprechersäule ist das Firmenlogo "JBL" aufgedruckt. Jeder Lautsprecher hat eine Größe von ca. 5 cm im Durchmesser. Die Gesamtleistung der beiden Lautsprecher beträgt 20 Watt laut Hersteller.

 

Die Klangqualität ist einfach großartig:

Von den niedrigsten bis zu den höchsten Frequenzen!

Ich bin von dem Gerät hin und weg.

Die Bässe sind bombastisch, tief und kraftvoll.

 

Die Vibration von den Bässen ist so stark, dass die Lautsprecher an den Seiten um 1 cm springen Smile Dabei ist der Klang bei max. Lautstärke sehr klar, ganz ohne Verzerrungen. Es kommt einem so vor, dass man eine CD in bester Qualität über in proprietäres Lautsprechersystem hört!

 

Die Box bietet einen guten Surround- und kraftvollen Stereoklang.

Die Frequenzbereich ist bei 65 Hz - 20 kHz.

 

Wir haben mal unsere Wohnung renoviert und der Sound war so laut, dass wir einander nicht gehört haben.

So eine Box ist genau die richtige für Ausflüge!

JBL Charge 3
JBL Charge 3

 

Der Hersteller sagt, dass die JBL Charge 3 wasserdicht ist, sie hat eine Wasserdichte gemäß Schutzklasse IPX7. Er verspricht, dass wenn die Box ins Wasser runterfällt, wird mit ihr nichts passieren. Hmmm… Das überprüfen will ich nicht. Aber gut, dass es da ist, falls man Kaffee drüber kippt oder es zu regnen anfängt…

JBL Charge 3
JBL Charge 3

Die Tasten sind aus Gummi und befinden sich oben auf dem Gerät. Sie lassen sich sehr leicht drücken. Mit deren Hilfe kann man die Lautstärke verändern, Tracks umschalten oder einfach die Box ausschalten.

 

Das Unterteil besteht aus Kunststoff, der ebenfalls mit Gummi überzogen ist. So bleibt die Box fest auf ihrer Stelle stehen, ohne auf der Oberfläche zu rutschen. Die Box kann nicht einfach mit der Hand zur Seite geschoben werden, sie muss schon etwas hochgehoben werden. Und das ist ein fetter Pluspunkt:

JBL Charge 3
JBL Charge 3

Auf der Rückseite der JBL Charge 3 befindet sich eine klappbare Deckplatte aus dicken Gummi.

JBL Charge 3
JBL Charge 3

Unter der Deckplatte sind die verschiedenen Anschlüsse versteckt:

  • USB-Port. Anfangs dachte ich, dass es für einen USB-Stick gedacht ist. Aber wie es sich herausgestellt hat, ist er nur zum Handyaufladen gemacht. Das Gerät ist also auch eine Art Power Bank. JBL Charge 3 wird das Handy aufladen, mit dem wir Musik hören.

  • AUX. Standard mit 3,5 mm

  • Micro-USB zum Aufladen der JBL Box selber.

JBL Charge 3
JBL Charge 3

Zum Aufladen ist ein Micro-USB Kabel inkl., welches in die Stromversorgung mit 5 Volt gesteckt wird. Diese Stromversorgung ist auch inkl:

JBL Charge 3
JBL Charge 3
JBL Charge 3
JBL Charge 3
JBL Charge 3
JBL Charge 3

Es ist sehr praktisch, dass es auf der Vorderseite unten Lichter gibt, die den Ladestand anzeigen:

JBL Charge 3
JBL Charge 3

JBL Charge 3 hat einen Akku in Größe von 6000 mAh. Dies reicht für 20 h Musikwiedergabe. Aber diese Info stimmt nur, wenn man Musik nur auf halber Lautstärke hört. Aber was mich betrifft, ist das mehr als genug.

 

Die Musik kann per Bluetooth eingeschaltet werden.

 

Das Gewicht des JBL Lautsprechers beträgt 800 Gramm.

Seine Größe ist sehr kompakt: 21 cm lang und 8 cm hoch und tief.

 

In der Verpackung war auch die Gebrauchsanweisung bei.

JBL Charge 3
JBL Charge 3

Wir sind mit dem Kauf des JBL Charge 3 sehr glücklich! Eine gute Kaufempfehlung!

Die Qualität und der Sound werden Sie nicht enttäuschen!

yatakoy84empfiehlt
Alle Bewertungen 3
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema
  • 04/18/2018
    Ich kann mich nicht als Musikliebhaber bezeichnen! Daher hatte ich, als ich Besitzerin eines JBLs wurde, auch keine besonderen Emotionen gehabt! Doch als ich zu Hause ankam und den Lautsprecher angemacht habe, habe ich kein bisschen den Kauf bereut. Weil...
Alle Bewertungen 3
Siehe auch