Veröffentlicht Sa., April 28, 2018

In diesem Bericht wird es um ein Körperpeeling, Pink Grapefruit von The Body Shop, gehen.

Das ist das dritte Peeling, welches ich von der Firma getestet habe, davor hatte ich Green Tea und Mojito. Insgesamt habe ich 6 Peelings von The Body Shop.

Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub
Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub

Verpackung: Die Dose ist aus elastischem Kunststoff, sie ist transparent und die rosige Menge ist auf dem Grund sichtbar. Der Schraubdeckel ist schwarz, auf ihm ist ein Aufkleber mit einer Grapefruit und grünen Blättern drauf. Und natürlich steht da auch das Firmenlogo.

Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub
Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub

Wie alle Produkte von The Body Shop war hier keine Schutzmembran vorhanden.

Herstellerbeschreibung:

Dieses sanfte Körperpeeling befreit die Haut von trockenen Hautschüppchen und macht die Haut glatt und weich, während die massierenden Bewegungen die Durchblutung anregen. Die Haut kann die anschließende Körperpflege besser aufnehmen.

  • Body Peeling

  • Peelt und erfrischt die Haut

  • Befreit die Haut von Hautschüppchen

 

Inhaltsstoffe:

Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub
Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub

Inhalt: 250 ml

Gültigkeitsdauer: 3 Jahre nach der Herstellung. Nach dem Öffnen ist das Peeling 12 Monate haltbar.

Herstellerland: Deutschland

Gekauft in The Body Shop.

Der Duft hat etwas von Grapefruit, aber er ist nicht süß, sondern bitter und erfrischend. Der Duft ist nahe dem natürlichen Duft, obwohl es ein kosmetischer Duft ist.

Da ich ein großer Fan von Zitrusfrüchten bin, bin ich von dem Duft begeistert und tue gern meine Nase in die Dose rein, um den Duft genießen zu können.

Der Verbrauch: So eine Dose reicht mir für 6 Anwendungen, wie alle anderen Peelings der Firma auch.

Die Eigenschaften: halbtransparente Substanz mit einer Gel-Konsistenz mit einem rosa Unterton, mäßig dicht, geleeartig, aber doch ein wenig flüssig.

Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub
Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub

Von den Peeling-Teilchen gibt es nicht zu viele und auch nicht zu wenige. Sie sind klein und bräunlich.

Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub
Pink Grapefruit Exfoliating Gel Body Scrub

Bei genauem Lesen der Inhaltsstoffe sind die Peeling-Teilchen aus zerkleinerten Maiskörnern gemacht. Ich habe so ein Peeling nie zuvor gehabt.

Die Anwendung: Das Peeling benutze ich 2-3 Mal in der Woche.

Beim Auftragen auf die Haut schäumt das Peeling nicht. Auf der Haut entsteht eine gleichmäßige dünne Gelschicht.

Meine Eindrücke: Ich habe mich an die The Body Shop Peelings gewöhnt, sie sind einfach sehr zart.

Aber das Grapefruit Peeling ist doch etwas stärker als seine Kollegen, obwohl es trotzdem wenig von den Peeling-Teichen gibt und sie kaum zu spüren sind. Als Ergebnis bekommt man einen leichten Peeling-Effekt.

Der Duft ist im ganzen Badezimmer zu riechen und die Zitrusbitterkeit erfrischt ganz gut. Doch nach dem Peeling hält der Duft nicht lange auf der Haut.

Das Gel lässt sich problemlos abwaschen, auf die Peeling-Teilchen sollte man beim Abwaschen gut achten.

Nach dem Abspülen bleibt ein leicht öliges Gefühl auf der Haut, das aber nach dem Abtrocknen wieder verschwindet.

Das Peeling nährt die Haut etwas, so braucht man sich nicht sofort nach dem Peeling einzucremen.

Ein weichmachender Effekt ist hier auch zu bemerken, die Haut bekommt eine beneidenswerte Glätte sogar an den Ellenbogen.

Zusammengefasst will ich sagen, dass das Produkt trotz seiner Zartheit mir sehr gefallen hat. Das Peeling wirkt gut auf der Haut und riecht super, deswegen bekommt das Produkt eine gute Bewertung von mir.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit Smile

Annitiaempfiehlt
Alle Bewertungen 1
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen