Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
4
Gesamtbewertung: 4 (1 Bewertung)

Karen Gerda's picture
Geschrieben am Dienstag, 5. Dezember 2017
von
4

Hallo an alle!

Unsere Augen sind nicht nur der Spiegel der Seele, sondern auch ein Indikator des Alters, besonders bei uns, dem schönen Geschlecht.

Bald werde ich 26. Vor einem halben Jahr entschied ich mich, mit Anti-Age Pflegemitteln im Augenbereich anzufangen. Obwohl meine Haut zum öligen Typ gehört, verliert sie allmählich Elastizität, was zu Krähenfüßen und Schlupflidern führt.

So bin ich dem Rat einer DM-Consultant gefolgt und habe mir die Lavera Q10 Augenpflege gekauft.

Allgemeine Informationen:

Marke: Lavera

Hergestellt in Deutschland

Gekauft bei DM

Preis: 9,95 €.

Inhalt: 15 ml.

NaTrue zertifiziert, Vegan.

Die Creme kommt in einer Kunststofftube mit Schraubverschluss.

Besonders gefällt mir die lange Düse, mit der man die Creme gut dosieren kann.

Das Produkt hat eine gewöhnliche cremige Konsistenz und zieht schnell ein, ohne ölige Spuren auf der Haut zu hinterlassen.

Der Duft ist süß und nussig, erinnert mich an eine andere Lavera Creme aus derselben Linie.

Herstellerinformationen:Die lavera Anti-Falten Augencreme mit Coenzym Q10 aus der Basis Sensitiv Pflegeserie glättet die zarte Augenpartie sanft. Die Faltentiefe wird bei regelmäßiger Anwendung nachweislich reduziert und die Hautelastizität gesteigert.

Dieses Produkt benutze ich schon seit 2 - 2,5 Monaten ununterbrochen und kann folgende Merkmale hervorheben.

Die Creme lässt sich leicht auftragen und verteilen und benimmt sich unter meinem Make-up ganz gut. Doch nach einer Weile fühlt man einen straffen Film auf der Haut, welcher kaum komfortabel ist. Ob es ein Lifting-Effekt oder ein Versehen der Hersteller ist, das ist die Frage. Einen Stern ab.

Jedoch befeuchtet die Creme die Augenpartie, macht sie elastisch und schafft bei täglicher Anwendung eine leichte Hautstraffung.

Dazu ist das Produkt hypoallergisch, was bei meinen empfindlichen Augen notwendig ist. Im Kontakt mit den Augen verursacht die Creme keine Rötung oder Reizung.Inhaltsstoffe:

 

Water (Aqua), Glycine Soja (Soybean) Oil*, Alcohol*, Glycerin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Hydrogenated Palm Glycerides, Glyceryl Stearate Citrate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Sodium Lactate, Sodium Hyaluronate, Malva Sylvestris (Mallow) Flower Extract*, Melissa Officinalis Leaf Water*, Xanthan Gum, Lecithin, Ubiquinone, Dipalmitoyl Hydroxyproline, Hydrogenated Lecithin, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Fragrance (Parfum)**, Limonene**, Linalool**, Geraniol**, Citral**, Citronellol**, Benzyl Benzoate**, Benzyl Alcohol**

 

Mein Fazit: abgesehen vom Unbehagen beim Auftragen ist diese Lavera Creme ein gutes Mittel in ihrem Segment. Obwohl empfohlen wird, die Q10 Linie erst ab 30 Jahren anzuwenden, wird diese Creme auch zu denjenigen passen, die schon erste Merkmale des Alters haben, gegen die keine leichten feuchtigkeitsspendenden Cremes effektiv sind. Also, ich empfehle die Lavera Basis Sensitiv Q10 zum Kaufen. Diese Creme ist ein gutes und natürliches Produkt.

Hoffe, mein Bericht war hilfreich!

Danke für das Reinschauen!

problematischen Inhalt melden

Karen Gerda empfiehlt Lavera Basis Sensitiv Anti-Falten Q10 Augencreme

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?
Group Copy 7
Thema verfehlt Der Bericht enthält Spam, Werbung oder einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
Nicht hilfreich Der Bericht ist nicht hilfreich. Er muss korrigiert werden.
Weniger hilfreich Der Bericht ist ziemlich hilfreich und gibt eine Vorstellung von der Qualität des Produkts.
Hilfreich Der Bericht ist gut, er enthält viel Information zum Thema.
Besonders hilfreich Der Bericht ist einwandfrei, er enthält viel Information zum Thema, formatierten Text, hochwertigen Fotos.
Produkttyp: Augencreme
Brand: Lavera
Kategorie: Hautpflege
Siehe auch