Veröffentlicht Di., Februar 12, 2019

Vom Kauf des Grills träumte ich schon sehr lange. Schließlich ermöglicht er die Zubereitung von Fleisch und Gemüse in wenigen Minuten und das ohne Öl, was sich sehr positiv auf die Figur und allgemeine Gesundheit auswirkt. Dazu wirken die Streifen vom Grill auf dem Essen immer appetitlich! Laughing out loud

Warum habe ich diesen Grill ausgewählt? Weil der Preis für den Grill verlockend war, nach den Infos aus dem Netz ist Russell Hobbs ein gutes Unternehmen und sie stellen gute Technik zu einem angemessenen Preis her.

Russell Hobbs Compact 18850-56 Tischgrill
Russell Hobbs Compact 18850-56 Tischgrill

Die Leistung des Grills hat mich während des Gebrauchs auch nicht enttäuscht. Das Hühnerfilet wird auf dem Grill ausgezeichnet gegrillt. Auch gegrilltes Gemüse schmeckt sehr gut. Besonders gerne mag ich, wenn die Zucchini Saison ist, früher habe ich sie in der Pfanne gebraten mit viel Öl und mit dem Grill ist das jetzt einfacher und leckerer geworden!

Der Grill ist klein und nimmt daher nicht viel Platz in der Küche weg. Und gleichzeitig kann sehr viel Essen mit seiner Hilfe zubereitet werden.

Unten am Grill gibt es einen Untersatz, wo das ganze Fett/Saft von Fleisch und Gemüse sich absetzt.

Russell Hobbs Compact 18850-56 Tischgrill
Russell Hobbs Compact 18850-56 Tischgrill

Ein Nachteil ist nur, dass die Grillplatten vom Grill nicht entfernt werden können, um sie unter dem Wasserhahn ordentlich abzuspülen. So reinigen wir sie (die Platten) mit etwas feuchtem Tuch, damit der Grill nicht zu viel Wasser abbekommt. Wichtig ist nur, die Platten zu waschen, wenn sie noch nicht ganz abgekühlt sind, sonst bekommt man die getrockneten Reste kaum ab.

 

Natürlich ist ein Grill mit abnehmbaren Grillplatten viel praktischer, aber ich bereue den Kauf des Grills immer noch nicht, denn er ist kompakt und grillt einfach perfekt!

Stefanieempfiehlt
Alle Bewertungen 1
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen