Veröffentlicht Fr., Juli 14, 2017

Sehr geehrte Leserinnen, leider werde ich jetzt die Popularitätsquote des Produktes verschlechtern. Nach 6 Monaten in Anwendung habe ich es nicht geschafft, mich an das Puder zu gewöhnen. Das Puder rettete mich zwar, aber ist nicht für lange geblieben, das geschieht mir oft mit den Catrice-Produkten.

Als ich auf einer Dienstreise in Prag war, habe ich nach der Ankunft bemerkt, dass ich meine Kosmetiktasche zu Hause vergessen habe. So musste ich schnell etwas preiswertes kaufen. Auf einer Dienstreise ist es schon wichtig, gepflegt auszusehen. So ist das Make-Up ein MUST. Bei Mascara wollte ich nichts riskieren und sparen, so kaufte ich die Lancome Hypnose und den Rest von Catrice:

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

Ich kann nicht sagen, dass mein Make-Up mit diesen Produkten gut war.

ALL MATT PLUS von CATRICE in Farbton 010 (transparent).

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

 

✔ Die Verpackung

Die Dose ist aus klarem Plastik, später hat sich rausgestellt, dass sie leicht zerkratzt.

Aber sie ist druckkräftig, lässt sich leicht aufmachen und geht fest und sicher zu.

Dank dem klarem Deckel sieht man schon im Geschäft den Farbton des Produkts und die Vollständigkeit (manchmal sieht man Fingerabdrücke auf der Oberfläche des Puders oder des Lidschattens).

Das Schwämmchen ist nicht inkl.

 

✔ Die Textur und Besonderheiten des Puders

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

Auf den ersten Blick erscheint das Puder dicht und fein, aber in der Anwendung staubt es stark. Besonders bei einem Pinsel:

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

Das Puder ist duftfrei, etwas süßes kann man schon riechen, aber nur wenn man mit der Nase ganz nah dran geht und lange das Puder in der Dose riecht.

 

✔ Das Auftragen:

Nach den ersten Versuchen habe ich den Pinsel zur Seite gelegt, mit seiner Hilfe trug sich das Puder dick und ungleichmäßig auf, als ob ich Babypuder oder Mehl benutze.

Mit einem Wattepad lässt sich das Puder etwas leichter auftragen, aber benötigt etwas Druck beim Reiben:

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

Ich habe eine Mischhaut mit großen Poren. Eigentlich hatte ich nie Probleme mit Puder und verstopften Poren gehabt. Aber mit Catrice habe ich es zum ersten Mal erlebt.

 

Mattieren tut das Puder todsicher.

Im Spiegel habe ich wie eine Geisha ausgesehen. Mein Gesicht war weiß, matt und sehr stark trocken. So trug ich beim nächsten mal eine Nachtcreme auf, damit die Trockenheit nicht zu spüren ist.

Mein Gesicht war 5 Stunden lang matt, das ist ein Rekord, den bis jetzt noch kein anderes Puder geschlagen hat.

Zu Hause wartete auf mich Lancome Teint Miracle und das Catrice Puder wurde zur Seite gelegt. Doch ich habe noch ein paar Mal versucht, das Puder wieder zu benutzen und versuchte, es zusammen mit einer Foundation aufzutragen, aber das Ergebnis war nicht besser.

Zur Seite gelegt bis zum Sommer.

Im Sommer benutze ich kaum Kosmetik, wenn ich mich aber schminke, dann mit The Balm Sexy Mama oder das Puder von Chanel. (Ich verstehe, dass das nicht zu vergleichen ist)

 

✔ Das Ergebnis:

Das Puder ALL MATT PLUS von Catrice ist ein Fehler:

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

Links auf dem Bild ohne Puder, rechts auf dem Bild mit Puder.

Das Ergebnis: Die Haut zog sich zusammen, es entstanden Falten, welche ich noch nie zuvor auf meinem Gesicht gesehen habe.

Das Puder verstopfte die Poren und das war nicht zu übersehen.

 

Was ist das? Ist das das Puder, welches von vielen so gelobt wird?...

Oder Fälschung? Denke ich nicht, das im Zentrum der Stadt in Prag Fälschungen verkauft werden…

 

✔ Inhaltsstoffe:

CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)
CATRICE ALL MATT PLUS 010 (transparent)

Die anderen Produkte von Catrice haben mich auch enttäuscht, Lidschatten hatte schwache Pigmentierung und Haltbarkeit.

Ich benutze das Puder nicht mehr.

Ich habe nichts gegen preiswerte Massenprodukte, denn die Luxusprodukte sind auch nicht immer gut.

Gekauft für 125 CZK (ca. 4,90 EUR).

 

Das Produkt kann ich nicht empfehlen!

Danke für´s Lesen.

Brionyempfiehlt nicht
Alle Bewertungen 2
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema