Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
5
Gesamtbewertung: 5 (2 Bewertungen)

MirandaBeauty's picture
Geschrieben am Montag, 16. April 2018
von
5

Heute testen wir 6 satte und matte Loreal Paris Lippenstifte aus der Color Riche #MatteAddiction Serie.

Lippen mit einem Lippenstift sind immer ein Blickfang und der Hauptakzent im Make-up. Heute ist die sinnliche Color Riche Matte Addiction Serie dran, die in 10 ultra-trendigen Farbtönen für einen feinen Look erhältlich ist.

Was das Design der Hülsen angeht, ist es ziemlich schlicht. Die Hülse ist schwarz und matt mit einem goldenen Teil.

Die Lippenstifte haben eine dichte und farbintensive Textur, die sich mühelos auftragen lässt und meine natürliche Lippenfarbe schon mit der ersten Schicht abdeckt.

Sie lassen sich gleichmäßig auf meinen Lippen verteilen, aber man muss lieber eine Lippenpflege vor dem Auftragen nutzen, um ein besseres Ergebnis zu haben.

Sie rutschen nicht in meine feinen Lippenfältchen und die Haltbarkeit ist dabei super. Sie gehen auf meinen Lippen allmählich raus und behalten das Pigment den ganzen Tag. Außerdem trocknen sie meine Lippenhaut nicht aus, aber sie sind auch nicht feuchtigkeitsspendend. Auf meinen Lippen spüre ich sie, aber das verursacht bei mir keinen Diskomfort.

Der Schnitt des Lippenstifts ist scharf, was es ermöglicht, eine präzise Lippenkontur zu malen. Die Textur ist gleichmäßig und samtweich. Das Finish ist absolut matt.

Die Nuance №103 Blush in a Rush ist ein sinnliches und zartes helles Rosa für ein Make-up für jeden Tag. Es kann die Zähne optisch weißer aussehen lassen. Passt zu Blondinen ganz gut.

Die Nuance №104 Strike a Rose ist ein schönes Rosa mit einem beerenfarben Touch. Diese Nuance ist farbintensiver als die Erste.

Meiner Meinung nach ist sie ein Allrounder und passt zu Mädels, die auf rosa, nude und gedämpfte Basisfarben setzen.

Die Nuance №241 Pink-a-Porter ist ein sattes und markantes Rosa mit einem Hauch Orange. Die Farbe ist grell und ist für Sommer und einen gebräunten Hautton wunderschön geeignet.

Ihre Farbbrillanz lässt sie nicht flippig aussehen. Sie wirkt auf meinen Lippen eher sanft, nett und süß.

Die Nuance №346 Scarlet Silhouette ist das richtige und verspielte Rot. Von diesem Farbton bin ich hin und weg. Er kann meine Zähne optisch weißer aussehen und meinen Look verführerischer und eleganter erscheinen lassen. Das ist für die Mädchen perfekt, die vor frechen roten Lippenstiften keine Angst haben.

Die Nuance №430 Mon jules ist Marsala, die in Richtung Pflaume geht. Dieser Ton ist ziemlich provokativ und auffällig. Er ist für den Abend-Look super geeignet.

Die Nuance №463 Plum Tuxedo ist ein sattes und markantes Pflaume-Violett.

Auf meinen Lippen sieht es interessant und einzigartig aus. Diese Farbe wird sogar bei dem einfachsten Make-up zum Blickfang.

Diese Kollektion ist rundum gelungen und spektakulär. Hier könnt ihr sowohl nude als auch mutige Abend-Nuancen für mutige Mädels finden.

Vielen Dank!

Eure,

MirandaBeauty.

problematischen Inhalt melden

MirandaBeauty empfiehlt L'Oreal Color Riche Matte Addiction Lippenstift

Mitglieder-Bewertungen: + 0 / - 0
Produkttyp: Lippenstift
Kategorie: Make-up
Mehr zum Thema
Siehe auch