Veröffentlicht Mi., Juli 04, 2018

Habt ihr rote Stellen? Nicht nur lokale Rötungen, sondern auch diese von zu schlechter Hautpflege und dem Temperaturunterschied, usw.?

Hier kann euch der grüne Concealer helfen.

Ehrlich gesagt ging ich an solchen Produkten immer vorbei, obwohl ich extreme Problemhaut hatte!

Wie man sagt, trägt man den grünen Primer mit einer cremigen Textur auf die Rötungen auf und verblendet ihn sorgfältig. Danach tragt noch einen Concealer oder Foundation auf. Schluß.

Aber das grüne Pigment war bei mir immer sichtbar! Schrecklich.

Aber der neue L’Oréal Infaillible Anti-Redness Primer hat meine Meinung über farbenfrohe Concealer endlich geändert.

  • Das Fluid ist ultraleicht und sogar wässrig, aber kaschiert alle Hautprobleme ganz gut.

  • Das Produkt kann geschichtet werden, aber das braucht man nicht.

  • Den Halt der Foundation beeinflusst der Primer überhaupt nicht. Außerdem rutscht er weder noch kommt er während des Tages durch. Er deckt nur alle Makel ab.

  • Die Verpackung verdient besondere Aufmerksamkeit. Sie ist bequem, kompakt und hat einen guten Pumpspender. Dabei ist die Farbe der Tube sehr schön.

  • Volumen: 20 ml

P.S: Den Primer habe ich auf der nackigen Haut verteilt. Keine Foundation oder Concealer werden auf den Fotos verwendet.

Bei Tageslicht:

Pros
  • deckt alle rötungen ab
  • hinterlässt kein grünes pigment
  • lässt sich leicht verblenden
  • rutscht nicht
Alle Bewertungen 2
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema