Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
3
Gesamtbewertung: 3 (1 Bewertung)

mystery's picture
Geschrieben am Donnerstag, 15. Dezember 2016
von
3

Seid gegrüßt!

Ich will heute über den NYX Velvet Matte Lippenstift in der Farbnuance "Midnight Muse" erzählen.

Ich bin ein Fan von außergewöhnlichen Farbnuancen bei Lippenstiften und verstehe nicht, warum viele denken, dass es normal ist, mit Rot oder Pink die Lippen zu schminken, aber Blau oder Grün schrecklich seien.

Es ist schon klar, dass diese Farbnuancen nicht für jeden Tag sind. Aber manchmal hat man Lust auf solche Farben. Viele der Farben sind schon sehr beliebt geworden und das ist auch mit dem NYX Velvet Matte "Midnight Muse" passiert.

Ich war lange auf der Suche nach einem blauen matten Lippenstift. Ich hatte es mir leichter vorgestellt, einen zu finden, aber war wohl zu naiv.

Diese Farbnuance ist sowohl bei Tageslicht

als auch bei Lampenlicht immer schwarz.

Der Duft...ist nicht angenehm. Der Lippenstift zum Teil süß, zum Teil riecht er nach Heizöl. Das ist kein netter Geruch, aber zum Glück merkt man das auf den Lippen nicht.

Die Farbnuance ist der Wahnsinn. Den Ton nennt man auch Navy. Kalt. Mir gefällt er sehr.

Ich habe einen Lippenstift in Form eines Sticks gewollt und habe auf ein leichtes Auftragen gehofft.

In Wirklichkeit…

Der Stick ist hart. Beim Auftragen hinterlässt er Streifen und ist ungleichmäßig auf den Lippen. Um eine schöne Oberfläche zu bekommen, muss man ihn in mehreren Schichten auftragen.

Denkt ihr, man schafft es mit dem harten Stick die Lippenkontur zu malen? Na, dann viel Erfolg!

Alle meine Versuche, einen Weg zu finden, wie man mit dem Lippenstift sich schminken soll, waren am Ende. Ich habe ihn sogar für einige Zeit zur Seite gelegt, denn mit schief angemalten Lippen will man nicht rumlaufen. Und den Lipliner wollte ich auch nicht kaufen. Nach einiger Zeit habe ich versucht, mit einem kleinen synthetischen Pinsel den Lippenstift aufzutragen und so hat sich in der Sache endlich was bewegt. Aber es war kein typischer Pinsel für die Lippen, so einer wäre schon gebrochen bei der Härte des Sticks.

Beim Tragen ist der Lippenstift auch nicht gut. Er ist auf den Lippen zu spüren. Hinterlässt Flecken und überlebt die Mahlzeiten nicht und er rutscht.

Das Finish ist weich wie Velveton.

Trocknet leicht die Lippen aus. Vor und nach dem Auftragen rate ich, einen Balsam zu verwenden.

Für mich ist der Lippenstift mittelmäßig. Ich habe mehr erwartet. Die Farbe ist sehr schön und ich war mit den blauen Lippen oft aus. Aber das spezielle Auftragen ist echt anstrengend.

Ich sage nicht, dass alle Lippenstifte aus der Serie gleich sind, es kann gut möglich sein, dass es an der Farbe liegt. Die blauen waren immer bizarr.

Aber ich habe noch keine Lust andere Lippenstifte aus der Serie auszuprobieren.

 

Ich empfehle den Lippenstift nur wegen der Farbe. Vielleicht gibt es jemanden, der das schon immer ausprobieren wollte.

 

Ich werde mich weiter auf die Suche nach der Farbe machen. Vielleicht sind alle blauen Lippenstifte vom Charakter her so.

 

Beste Grüße!

problematischen Inhalt melden

mystery empfiehlt NYX Velvet Matte Lippenstift

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?
Thema verfehlt Der Bericht enthält Spam, Werbung oder einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
Nicht hilfreich Der Bericht ist nicht hilfreich. Er muss korrigiert werden.
Weniger hilfreich Der Bericht ist ziemlich hilfreich und gibt eine Vorstellung von der Qualität des Produkts.
Hilfreich Der Bericht ist gut, er enthält viel Information zum Thema.
Besonders hilfreich Der Bericht ist einwandfrei, er enthält viel Information zum Thema, formatierten Text, hochwertigen Fotos.
Produkttyp: Lippenstift
Brand: NYX
Kategorie: Make-up
Siehe auch