Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
3.5
Gesamtbewertung: 3.5 (2 Bewertungen)

Beauty Anabel's picture
Geschrieben am Mittwoch, 11. Oktober 2017
von
3

Hallo!

Meine Problemhaut stört mich sehr, aber ich kann sie bewältigen. Schon sehr lange benutze ich die Loreal Alliance Perfect Foundation, und ich war von der Qualität total begeistert. Ich weiß nicht wie, aber diese Foundation konnte mein Gesicht leuchtend und strahlend machen. Eines Tages kaufte ich meinen Liebling zusammen mit Revlon Colorstay, mit einem großen Rabatt.

Die Revlon Colorstay wollte ich schon seit langem kaufen, aber es gab so viele negative Testberichte.

Preis: € 14,99

 

Inhalt: 30 ml.

 

 

Früher gab es keinen Pumpspender für das Fläschen, und viele waren damit unzufrieden. Der Hersteller beachtete ihre Meinung und fügte einen Pumpspender hinzu. Hurray! Ohne Pumpspender hätte ich die Foundation nicht gekauft.

Die Foundation kann Hautschüppchen hervorrufen, und auch Spannungsgefühl oder Rötungen

Die Foundation wird zu jedem Hauttyp passen, weil es zwei Versionen des Produkts gibt: eine für normale und trockene Haut, die zweite für ölige und Mischhaut.

Dabei gibt es 20 Nuancen in der Farbpalette, und jede Frau kann eine passende für sich finden. Meine Haut ist ein wenig gebräunt, deswegen wählte ich Nuance 180. Die verschmilzt mit der Haut, ohne einen Maskeneffekt zu schaffen.

Produktinformationen:

Das ColorStay Make-up for Combi/Oily Skin wurde von Revlon speziell für Mischhaut und ölige Haut entwickelt. Dank seiner ölfreien Formel kontrolliert es Hautglanz und sorgt für einen perfekten, samtweichen Teint mit mattem Finish. Die veränderte Formel sorgt den ganzen Tag über für einen gleichmäßigen, natürlichen Look und schützt die Haut zusätzlich mit SPF 6.

IMAGE:6}Inhaltsstoffe:

Active: Titanium Dioxide 4.4%, Zinc Oxide 2.0%. Other: Water, Cyclomethicone, Trimethylsiloxysilicate, Butylene Glycol, Dimethicone, Glycol, Dimethicone, Cetyl Peg/Ppg-10/1 Dimethicone, Polyglyceryl-4 Isostearate, Hdi/Trimethylol Hexyllactone Crosspolymer, Nylon-12, Phenyl Trimethicone, Magnesium Sulfate, Isododecane, Boron Nitride, Methicone, Laureth-7, Malva Sylvestris (Mallow) Extract, Lilium Candidum (Lily) Bulb Extract, Lactobacillus/Eriodictyon Californicum Ferment Extract, Cymbidium Grandiflorum Flower Extract, Serica ((Silk) Soie), Tocopherol Acetate, Retinyl Palmitate, Ethylene Brassylate, Tribehenin, Bisabolol, Silica, Alumina, Isohexadecane, Polydimethylsiloxane/Polymethylsilsesquioxane Copolymer, Polysorbate 20, Polysorbate 80, Ammonium Polyacryloyldimethyl Taurate, Sorbitan Sesquioleate, Tetrasodium

Meine Haut:

Zurzeit habe ich viele Hautunreinheiten und Aknenarben, mit denen ich schon seit 3 Jahren kämpfe.

Verpackung:Die Foundation kommt in einem schweren Glasfläschchen mit einer Kappe aus Kunststoff. Meiner Meinung nach sieht die Verpackung knapp, aber präsentabel und preiswert aus.

Aber die Flasche ist nicht reisefreundlich, die Kappe sitzt nicht fest und die Foundation kann jede Minute verläufen und die Tasche verschmutzen.

Konsistenz und Duft

Die Foundation riecht nach Alkohol, besonders wenn sie neu ist. Die Deckung ist dicht, aber die Textur ist flüssig.

Es ist ziemlich schwer, die Foundation ebenmäßig aufzutragen.

Die Foundation ist auf der Haut sichtbar, nicht cakey, aber aus der Nähe ist sie zu sehen.

Die Deckkraft ist gut, die Foundation kreiert einen ebenmäßigen Teint und deckt alle Rötungen ab. Aber die Foundation kaschiert die Aknenarben nicht. Wenn es trockene Hautstellen gibt, wird die Foundation sie nur betonen.

Die Foundation verwischt die vergrößerten Poren, aber setzt sich darin ab.

Trockene Hautstellen sind nur aus der Nähe zu sehen.

Abschminken.Es ist gar nicht so leicht, die Foundation von der Haut zu entfernen. Dabei hilft mir Pfirsich-Öl oder ein koreanischer Reinigungsschaum.

Abdeckung.

 

Diesen Punkt kann ich ja nicht auslassen.

Das Finish ist matte, aber nach 2 Stunden greife ich nach mattierenden Tüchern oder Fixierpuder. Mir gefällt, dass die Foundation nicht verdunkelt und auch nicht verblasst. Einmal habe ich den ganzen Tag bei 30 Grad mit der Foundation verbracht, und sie hat das überlebt (aber die Poren waren verstopft).

Jetzt zeige ich euch die Deckkraft des Produkts. Dafür werde ich ein Kreuz auf meine Haut malen (mit einem gewöhnlichen Kugelschreiber), und dann das alles mit drei Schichten Foundation kaschieren. Hier ist das Schritt für Schritt

 

1. Ich habe das Kreuz gemalt.

2. ...und die erste Schicht aufgetragen. Die Foundation ist da, aber der Kreuz ist noch zu sehen.3. Mit leichten klopfenden Bewegungen habe ich die zweite Schicht aufgetragen.Auf diesem Foto könnt ihr sehen, dass nur eine dünne Linie auf der Hand bleibt.

4. Und die dritte Schicht:

Die Foundation hat das Kreuz völlig kaschiert! Das ist eine perfekte Abdeckung! Die Rötungen werden kaschiert, aber die Aknenarben leider nicht.

Vorher und Nachher Foto:

Vorher\ Nachher Fotos auf dem Gesicht:Bei Kälte fühlt sich die Foundation ganz toll an, aber wenn es heiß ist, ist das Tragegefühl nicht mehr so angenehm.

Haltbarkeit:

Der Hersteller behauptet, dass die Foundation 24 Stunden halten sollte. So lange trage ich die Foundation nicht, bei mir dauerte die Tragezeit allenfalls 17 Stunden. Die Foundation blieb, wo sie hingehörte, aber das Make-up war nicht mehr frisch, die Poren waren verstopft und der Hautglanz war schon da.

Die Foundation ist nicht sparsam im Gebrauch. Aber ich benutze sie nur, wenn es viele Unreinheiten auf meinem Gesicht gibt.

Fazit:

 

Pros:

  • es gibt einen Lichtschutzfaktor
  • kein Maskeneffekt
  • die Foundation lässt das Gesicht frisch aussehen
  • haltbar
  • gute Mattierung
  • viele Nuancen erhältlich

 

Cons:

 

  • kann trockene Stellen betonen
  • auffällig, wenn man aus der Nähe guckt
  • es ist schwer, das Produkt gleichmäßig aufzutragen
  • verstopft die Poren

 

Ich liebe und hasse dieses Produkt gleichzeitig. Einerseits verschmilzt es mit der Haut, macht sie frisch und schützt vor der Sonne. Andererseits muss man sich viel Mühe geben, um das alles zu schaffen.

Wenn Sie Probleme mit der Haut haben und das alles kaschieren wollen (zum Beispiel für besondere Anlässe), wird die Foundation dazu passen. Aber für jeden Tag würde ich eine leichtere Foundation empfehlen.

Ich sage ja, ich empfehle (aber nicht für jeden Tag), und gebe dem Produkt 3 Sterne.

problematischen Inhalt melden

Beauty Anabel empfiehlt Revlon Colorstay Makeup for Combination / Oily Skin Foundation

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?
Group Copy 7
Thema verfehlt Der Bericht enthält Spam, Werbung oder einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
Nicht hilfreich Der Bericht ist nicht hilfreich. Er muss korrigiert werden.
Weniger hilfreich Der Bericht ist ziemlich hilfreich und gibt eine Vorstellung von der Qualität des Produkts.
Hilfreich Der Bericht ist gut, er enthält viel Information zum Thema.
Besonders hilfreich Der Bericht ist einwandfrei, er enthält viel Information zum Thema, formatierten Text, hochwertigen Fotos.
Produkttyp: Foundation
Brand: Revlon
Kategorie: Make-up
Mehr zum Thema
Siehe auch