Veröffentlicht Fr., Februar 22, 2019

Guten Tag liebe Leserinnen!

Meine Lieblingsfirma Urban Decay hat ab sofort drei Lidschatten Paletten On the Run auf den Markt gebracht.

 

🎀Kurz ĂŒber die Serie

Die Paletten sind eine Fortsetzung der Linie On Travel. Ich bin ein großer Fan von On the Run Lidschatten und war sofort an allen interessiert: Detour (einfache Beigetöne gehen zusammen mit dem Star der Palette - Seladon), Bailout (Schoko-Nude-Farbtöne und der atemberaubende Lila-Metallic) und der heißeste von den dreien: die Shortcut Palette (mit Rottönen).

Auch die Verpackung der drei Paletten ist je nach Farbtönen gestaltet.

Diese Paletten sind von GrĂ¶ĂŸe und Inhalt her kleiner als die On Travel Serie.

Auf dem Bild ist ein Vergleich der großen Born to Run Palette mit den On the Run:

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Bei der Auswahl konnte ich mich nicht entscheiden, welche nun von den dreien. Daher habe ich mich entschieden, sie alle nach und nach zu kaufen. Die Lidschatten sind sehr schön, komplex, interessant und edel. Sie sind hell, aber auch gleichzeitig nicht zu hell. Das Make-up sieht mit den Farbtönen unbeschreiblich schön aus.

 

In jeder der Palette sind 8 Farbtöne vorhanden, sie alle sind mit unterschiedlichem Finish, von matt ĂŒber satiniert bis metallisch.

Die Farbtöne sind sehr clever miteinander kombiniert und passen super zueinander. Es können keine Probleme beim Schminken auftauchen, auch wenn dies eure erste Lidschatten Palette ist.

Diese drei Paletten habe alle anderen in den Schatten gestellt. FĂŒr mich sind das die perfekten Lidschatten, sowohl von der Farbkombination her als auch der QualitĂ€t.

 

🎀Doch in diesem Review werde ich nur von der Shortcut Lidschatten Palette reden bzw. schreiben.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

🎀 Preis: 25 €

🎀 Wo kaufen: auf der UD Webseite.

🎀 Anzahl der Farbtöne: 8

🎀 Inhalt der Palette: 8 Farbtöne je 0,8 g. Die Verpackung ist aus dickem Karton gemacht, daher fĂŒhlt es sich leichter als die anderen UD Born to Run Paletten an.

🎀 Herstellerland: USA

🎀 Design

Die Palette lag in einem Karton, der mit Schwarz-Weiß-Fotografien aus aller Welt dekoriert war.

Die Palette selbst hat sehr kompakte Abmessungen und besteht aus dickem Karton, daher ist sie sehr, sehr leicht. Sie können sie ĂŒberallhin mitnehmen, ihr GepĂ€ck wird dadurch nicht schwerer.

Die Farbpalette wirkt sehr stilvoll, teilweise sogar kĂŒhn - ich mag dieses Design mit den Farbflecken und dem Graffiti, die das GehĂ€use schmĂŒcken.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Der Deckel ist mit einem Magnetverschluss und lĂ€sst sich mĂŒhelos öffnen. Schließt sich aber fest zu und wird von alleine nicht aufgehen. Der Deckel geht zu 160 Grad auf und hat einen guten großen Spiegel inklusive!

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

 

Einen Pinsel gibt es hier im Vergleich zu Naked nicht.

Wenn ich die Palette kurz beschreibe dann so: kompakt, stilvoll und praktisch.

Mir gefÀllt sie sehr.

 

🎀 Die Farbtöne.

Aus 8 Farbtönen sind hier 4 wunderschöne matte, 3 satinierte und 1 mit Schimmer.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

  1. Sin - ein rosafarbenes Gold mit einem glÀnzenden Finish, ohne zu funkeln.

Die Textur des Lidschattens fĂŒhlt sich seidig weich an. Er nimmt sich leicht auf den Pinsel auf und lĂ€sst sich problemlos auf die Haut ĂŒbertragen. Die Pigmentierung ist sehr gut, der Lidschatten legt sich gleichmĂ€ĂŸig auf die Haut auf und lĂ€sst sich leicht verblenden.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

2. Laced ist ein sehr schöner staubiger rosa Farbton mit mattem Finish. Er ist auch weich, hat eine zarte Textur, lÀsst sich perfekt pigmentieren, wird sehr leicht auf einen Pinsel aufgenommen und bröckelt nicht beim Auftragen.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

3. Shortcut ist ein interessanter und schwer zu beschreibender Farbton. Es ist peachy rosa mit ziegelroten Noten. Das Finish ist matt. Die Eigenschaften sind dem vorigen Farbton Àhnlich: super pigmentiert, weiches Auftragen, ohne zu Bröckeln, leicht beim Verblenden.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

4. Afterhours ist auch eine sehr ungewöhnlicher und kein einfacher Farbton. Er ist dunkelgrau, hat aber etwas dunkelblaues in sich. Das Finish ist Satin. Die Pigmentierung ist unglaublich stark, wahrscheinlich die beste in dieser Palette. Er lÀsst sich leicht verblenden. Ich versuche nur ein wenig von ihm aufzutragen und schichte ihn vorsichtig nach und nach auf, damit ich nicht zu viel nehme und sich keine Flecken bilden.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Das waren die Farbtöne aus der oberen Reihe:

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Nun zu der unteren Reihe:

5. Black Alley - matt dunkelbraun, er ist ein sehr schöner Farbton. Er fĂŒhlt sich etwas trockener an als die vorigen Farbtöne, hat aber eine hohe Pigmentierung. Diesen Farbton versuche ich auch vorsichtig nach und nach aufzutragen. Ich trage ihn etwas auf und verblende sofort, damit das Aufschichten dann gleichmĂ€ĂŸig und fleckenfrei ist.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

6. Rendezvous ein Farbton mit französischem Namen. Das ist ein schöner bordeaux - brauner Farbton mit mattem Finish. Er sieht auf den Augen wie Samt aus. Seine Eigenschaften sind dem vorigen Farbton sehr Àhnlich.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

7. Gash - Satin-Pink-Rot, ein feuriger Farbton. FĂŒhlt sich weich und seidig an. Seine Pigmentierung ist sehr hoch. Staubt nicht, lĂ€sst sich super auf die Haut ĂŒbertragen und verblenden. Das Finish ist hier sehr schön, ohne Funkeln, es ist eher Satin, weil der Glanz super dezent ist. Aber kann auch eher matt wirken.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

8. Zone der einzige Farbton mit einem ziemlich großen Schimmer, der beim Auftragen auf trockene Haut bröckeln kann. Ich trage ihn auf cremige Nude Lidschatten mit dem Fingern auf. Oder mit einem SchwĂ€mmchen, in diesem Fall fĂ€llt der Schimmer etwas ab, aber die Farbe bleibt leuchtend. Der Farbton ist ein Gold-Peachy, ganz komplex und interessant. Die Pigmentierung ist ausgezeichnet.

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Die Farbtöne aus der unteren Reihe:

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

🎀 Eigenschaften und meine EindrĂŒcke.

Ich bin von der Lidschatten Palette hin und weg. Gut, das UD nicht nur eine, sondern ganze drei rausgebracht hat. Wink

Die QualitÀt der Lidschatten ist immer ausgezeichnet. UD kann nicht anders.

Die Pigmentierung ist hoch, die Lidschatten lassen sich leicht auf einen Pinsel aufnehmen (stauben dabei nicht!) und lassen sich auch super auf die Lider ĂŒbertragen. Sie verblenden sich super und bilden keine Flecken. Mit den hellen Farbtönen ist es ein VergnĂŒgen, zu arbeiten, mit den dunklen auch, wenn man sie wenig und schichtweise auftrĂ€gt.

Der Farbton Zone (Bild bei natĂŒrlichem Licht gemacht. Ich trug den Lidschatten auf die Nude Lidschatten auf, dabei ist etwas an Schimmer abgefallen, aber das sieht man kaum):

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Der Farbton Rendezvous (natĂŒrliches Licht im Schatten):

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Die Haltbarkeit der Lidschatten hat mich gefreut. Ich habe fettige Haut, deswegen trage ich die Lidschatten immer auf eine Base auf. Ich trage sie auf eine UD Base auf, sie werden nicht blasser, bröckeln nicht und verrutschen nicht in die Lidfalte. Am Ende des Tages sieht das Make-up so wie gerade erst aufgetragen aus.

 

Was noch fĂŒr empfindliche Augen oder KontaktlinsentrĂ€ger wichtig ist, diese Lidschatten reizen nicht die Augen. Am Ende des Tages ist kein MĂŒdigkeitsgefĂŒhl und es gibt auch keine roten Augen.

 

Zum Abschminken passt jedes Abschminkmittel (egal ob Mizellenwasser, Reinigungsöl o.À.), man kann nehmen, was man mag. Egal womit, das Abschminken ist leicht und einfach gemacht.

 

Die Lidschatten Palette ist praktisch und universell. Die Farben sind clever aufeinander angepasst. Sie lassen sich super leicht miteinander kombinieren. Dank der Palette können viele Looks ausgedacht werden, natĂŒrlich nicht so viel wie mit der Palette Born to Run (21 Farbtöne), aber immerhin viele. Es können leicht Alltagslooks kreiert werden mit den beige-braunen Farbtönen oder schimmernden Look oder auch matten, was wie Samt auf den Augen aussehen wird.

Auf dem Bild sind die Farbtöne Sin und Black Alley:

ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay
ON THE RUN MINI PALETTE - Shortcut von Urban Decay

Ich bin mit dieser Palette zu 100% zufrieden, hier ist ein interessantes, stilvolles Design, exzellente SchattenqualitÀt, erstaunliche, komplexe Farbtöne. Bei der Anwendung habe ich mit der Palette keine Schwierigkeiten.

 

Empfehle ich die On the Run Palette? NatĂŒrlich, ja! Und ich werde mir unbedingt noch die zwei anderen Paletten kaufen. Weil man von solch schönen Farbtönen nie genug haben kann!

 

Vielen Dank fĂŒrs Reinschauen! Wink

vitrum beautyempfiehlt
Alle Bewertungen 2
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema
Siehe auch