Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
5
Gesamtbewertung: 5 (2 Bewertungen)

Lilu 74's picture
Geschrieben am Montag, 13. March 2017
von
5

Hallo!

Die Heldin des heutigen Erfahrungsberichts ist meine neue Hercules Föhnwellbürste.

Einerseits ist das eine gewöhnliche Bürste, die vielleicht einen Erfahrungsbericht nicht wert ist, andererseits war ich so engagiert, bei der Auswahl dieser Bürste, dass ich denke, dieser Erfahrungsbericht ist für diejenigen interessant, die wie ich um Bürsten besorgt sind.

Ich habe langes Haar, deswegen passe ich bei der Auswahl der Bürsten und Haarzubehör sehr aufmerksam auf. Ich bin keine Expertin in diesem Bereich, deshalb musste ich im Internet surfen, um die Antwort zu entdecken - WELCHE BÜRSTE PASST MIR LIEBER? Niemand möchte so lange Haare verderben.

 

Welche Kriterien stellte ich an die Bürste?

  • Hersteller

Er muss zuverlässig sein, damit ich auf die Qualität beim Zubehör vertrauen konnte. HERCULES is eine solche Marke, die für 150 Jahre auf dem Markt ist! Das erweckt doch Vertrauen!

Hercules Sägemann 9028 Haarbürste
Hercules Sägemann 9028 Haarbürste

  • Durchmesser der Föhnwellebürste

Für mein langes Haar muss der Durchmesser der Bürste größtmöglich sein, mindestens 50 mm. So habe ich einen maximalen Durchmesser von 74 mm gewählt, und bin damit zufrieden.

Sie verknotet das Haar nicht und dreht die Haarspitzen gut ein. Allerdings kann man mit ihr die Locken nicht machen, weil man dafür einen anderen Durchmesser der Bürste braucht.

 

  • Material:

Meistens werden diese Bürsten auf einer synthetischen Base mit rutschfester Kautschuk-Abdeckung erzeugt. Aber ich habe eine Holzbürste gewählt. Warum?

Das liegt daran, dass ich früher eine Bürste aus Kunststoff hatte, mit der einmal eine Unangenehmheit geschehen ist - sie wurde klebrig. Zuerst wusste ich nicht, was los ist, ich dachte, dass sie schmutzig von Haarstylingmitteln geworden war und ich versuchte, sie abzuwaschen, aber umsonst. Im Ergebnis habe ich erfahren, dass diese Kautschuk-Abdeckung mit der Zeit verdirbt und etwas absondert, so dass der Kunststoff giftig wird! Ich musste das sofort hinauswerfen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie traurig ich war, nicht, weil ich eine Bürste verloren habe, sondern weil ich einen giftigen Gegenstand zu Hause hatte. Jetzt wähle ich nur natürliche Holzbürsten.

Hercules Sägemann 9028 Haarbürste
Hercules Sägemann 9028 Haarbürste

Diese Bürste ist eben aus Holz, sie ist gelackt und liegt sehr angenehm in der Hand. Außerdem, mag ich alles Natürliche.

 

  • Borsten der Föhnwellbürste

Die Borsten können synthetisch und naturell sein. Am meisten benutzt man die Wildschweinborsten als Naturborsten. Warum sind die Naturborsten besser?

Zu den Nachteilen von Naturborsten gehören der hohe Preis und der Fakt, dass solche Bürsten öfter gewaschen werden müssen, weil die Borsten Umweltstaub und Schmutz sammeln. Dabei können sie durch Haarstylingmittel schmutzig werden. Mein langes Haar verknotet oft in den Borsten, deswegen muss ich sie lange herausholen.

Ich reinige meine Bürste mit weichem Shampoo etwa einmal aller 7-10 Tage. Die Holzbase ist gelackt, deshalb geschieht mit ihr nichts beim Waschen.

 

Es gibt noch einen Nachteil. Es wird schwer für Mädchen mit vollem Haar mit Naturborsten das durchzukämmen.

Hercules Sägemann 9028 Haarbürste
Hercules Sägemann 9028 Haarbürste

Im Ergebnis habe ich die Bürste mit gemischten Borsten gewählt. Da kann man kleine Kügelchen aus Kunststoff am Ende finden. Damit lässt sich das Haar besser erfassen und durchkämmen. Natürlich sind die Borsten aus hitzebeständigem Kunststoff.

 

Als ich die Bürste wählte, gab es noch Versionen mit künstlichen Borsten ohne Kügelchen. Sie schienen zu stachelig, deswegen fürchtete ich, dass sie mein Kopfhaut kratzen werden.

  • Die Form der Föhnwellbürste

Solche Bürsten können voll oder hohl sein, so dass die Luft aus dem Fön durchkommt. Ich habe eine volle Bürste gewählt, weil sie sich weniger überhitzt und dadurch das Haar nicht schädigt.

Hercules Sägemann 9028 Haarbürste
Hercules Sägemann 9028 Haarbürste

  • Ergebnis:

Ich mache meine Haare mit dieser Bürste glatt oder drehe die Haarspitzen ein. Das Ergebnis ist auf dem Foto zu sehen!

Es ist ganz klar sichtbar, wo ich die Föhnwellbürste verwendet habe. Ich hab’ auch das Haar kürzer gemacht.

Hercules Sägemann 9028 Haarbürste
Hercules Sägemann 9028 Haarbürste

  • Fazit:

Zum Schluss, kann ich sagen, dass ich meine perfekte Bürste gefunden habe.

Ich empfehle diese Bürste! Ich wünsche euch schönes Haar!

problematischen Inhalt melden

Lilu 74 empfiehlt Hercules Sägemann 9028 Haarbürste

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?
Group Copy 7
Thema verfehlt Der Bericht enthält Spam, Werbung oder einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
Nicht hilfreich Der Bericht ist nicht hilfreich. Er muss korrigiert werden.
Weniger hilfreich Der Bericht ist ziemlich hilfreich und gibt eine Vorstellung von der Qualität des Produkts.
Hilfreich Der Bericht ist gut, er enthält viel Information zum Thema.
Besonders hilfreich Der Bericht ist einwandfrei, er enthält viel Information zum Thema, formatierten Text, hochwertigen Fotos.
Produkttyp: Haarbürste
Mehr zum Thema
Siehe auch