Veröffentlicht Di., Oktober 30, 2018

Lassen Sie mich meine Bewertung mit Vorher-Nachher-Fotos beginnen:


Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag und das habe ich nach einer Woche bekommen.


Nach drei Wäschen war das Wasser, welches an meinem Haar hinunterlief, nicht mehr farbig.

 

Und das ist das Ergebnis nach einem Monat:

 

Dieses Haarfärbemittel ist völlig in Ordnung, ich meine, nichts Außergewöhnliches, aber nicht schlecht. Der Inhalt der Schachtel ist typisch, aber es gibt hier eine Kur, die vor dem Färben aufgetragen werden sollte.

 

Ich mag die weiche Röhre mit dem Haarfärbemittel, da muss man sich nicht die Finger brechen, um es auszudrücken.

 

Außerdem sind die Handschuhe nicht riesig. Sie sind auch nicht dünn, und sie rutschen mir nicht von den Händen.


 

Ich finde die Applikatorflasche ziemlich unpraktisch, weil es unmöglich ist, die Menge der darin enthaltenen Haarfärbemittel zu kontrollieren.

Die Konsistenz war ziemlich flüssig und ich war von Kopf bis Fuß mit Flecken bedeckt, obwohl ich mich normalerweise nicht färbe, wenn ich meine Haare färbe.

 

Der Farbstoff war leicht von der Haut zu entfernen.

 

Einmal gemischt, wurde es ein bisschen grünlich. Ich fühlte mich unwohl, aber die grüne Farbe erschien nicht auf meinem Kopf.

Der Farbstoff hat meinen Kopf nicht jucken lassen, wie viele andere Farbstoffe.

 

Meine Haare waren nicht strohig (anders als nach anderen Farbstoffen).

 

Ich wählte die Farbe 3, um die Auswirkungen meiner vorherigen Experimente zu überdecken.

 

Das Ergebnis war nett, trotz der unebenen Basis. Im Haus sieht mein Haar fast schwarz aus. Unter der Sonne ist es eine schöne dunkelbraune Farbe.

 

Jetzt tue ich mein Bestes, um auf meine Haare aufzupassen. Vielleicht ist es nicht im Trend, aber ich will, dass es gesund ist.

Irina.Nempfiehlt
Alle Bewertungen 5
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema
Alle Bewertungen 5