Veröffentlicht Do., Juli 13, 2017

Hallo alle miteinander!

Mein Ansatz war nach der letzten Färbung kaum zu bemerken, aber ich beschloss, die Farbe aufzufrischen und eine Coloration aus der Drogerie auszuprobieren. Es gab einen Rabatt für die Loreal Excellence Haarfarbe mit Ammoniak, deswegen habe ich mich dafür entschieden.

Ich hatte viel Gutes von dieser Coloration gehört, deswegen zweifelte ich beim Kauf gar nicht. Dabei war ich von den Herstellerangaben begeistert. Er behauptet, er habe eine innovative Excellence-Pflege-Technologie mit 3 wertvollen Inhaltsstoffen entwickelt. Das Versprechen lautet so gut wie bei einer professionellen Haarfarbe, oder?

Früher färbte ich mich mit der Nuance No 7.0, aber diesmal kaufte ich mir Mittelaschblond No 7.1.

 

Der Lieferumfang:

Gebrauchsanweisung, Tiefenschutzserum, Farbcreme, Entwicklercreme, Pflegebalsam. Das Tiefenschutzserum vermindert die Beschädigung des Haars nach der Färbung. Spült das Serum nicht aus! Die Farbcreme sollte in der Flasche No.3 mit der Entwicklercreme gemischt werden. Dann mischt die Produkte gut zusammen, zieht den Deckel ab und setzt den Kamm-Applikator auf die Flasche auf. Aus dem Applikator kommt die Farbe.

Einwirkzeit: 20 Minuten, aber ich ließ die Farbe 25 Minuten einwirken.

Die Farbe verteilt sich auf dem Haar gut und eine Packung ist für mich genug.

Mein VORHER Haar:

Vorher
Vorher
Vorher
Vorher
Vorher
Vorher

Farbergebnis:

Nachher
Nachher
Nachher
Nachher
Nachher
Nachher
Nachher
Nachher

Das Haar hat sich gut gefärbt und ist jetzt strahlend, glänzend und gepflegt. Allerdings habe ich gemerkt, dass die Farbe auf den Ansatz heller ist als auf dem restlichen gefärbten Haar, obwohl das ist keine große Sache. Die Farbe gefällt mir. Dabei fühlen sich meine Haare so angenehm an. Der beiliegende umwerfende Balsam hat das gezaubert. Er war nach fast 7 Anwendungen aufgebraucht.

Fotos vom Haar nach einem Monat:

Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat
Nach einem Monat

Auf dem Foto ohne Blitz sieht die Nuance anders als in Wirklichkeit aus. Der Ansatz ist kaum zu bemerken.

2 Monate nach der Färbung:

Nach zwei Monaten
Nach zwei Monaten

Der Länge nach sieht die Farbe ebenfalls schön und warm mit einem Braunstich aus. Das habe ich gern, weil mein Haar im Winter zu viel aschblond ist. Jetzt bleibt aschblond nur im Haaransatz...

Nach zwei Monaten
Nach zwei Monaten
Nach zwei Monaten
Nach zwei Monaten
Nach zwei Monaten
Nach zwei Monaten
In Wirklichkeit fällt das nicht so auf, aber es ist doch ein wenig sichtbar, was mich traurig macht.

Bald habe ich vor, mein Haar mit einer professionellen Haarfarbe ohne Ammoniak zu färben. Ich werde über meine Erfahrungen mit anderen Haarfarben auch schreiben. Bleibt dran!

 

Mein Fazit:

Das Produkt gefällt mir, es gibt eine tolle natürliche Farbe. Momentan wirken meine Haare auch gut, denn ich pflege sie noch.

Die Loreal Excellence Creme Coloration empfehle ich euch gern!

 

Danke für euer Interesse an meiner Bewertung!

Eure Sweety Sue.

******************************************************************************

Sweety_Sueempfiehlt
Alle Bewertungen 5
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema
Alle Bewertungen 5