Veröffentlicht Mo., Dezember 11, 2017

Und wie sind sie, die Herbstfarben? Rot, Kastanienfarben und schön satt... Aber leider haben viele so eine farblose Haarfarbe... Und hier gibt es nur eine Lösung - färben! Doch lange und flauschige Haare neigen auch ohne Färben zur Sprödigkeit, Trockenheit und sehr trockenen Spitzen. Ich versuche, mein Haar zu schonen und benutze keinen Fön und welcher Schlag erwartet mich nach dem Färben?

 

Um auf diese Frage eine Antwort zu bekommen, habe ich seit 11 Jahren meine Haare gefärbt… Die Farbe hat mir sehr gefallen, es war ein schönes Kupferbraun, doch nach und nach waren die Ergebnisse dann auch verschieden und einige haben mich enttäuscht. Obwohl ich ständig Haarmasken gemacht habe und mit natürlichen Bürsten das Haar gebürstet habe, war das Haar trotzdem kaputt.

 

"Die Farbe hat nicht gepasst" - sagte mein Meister und experimentierte weiter.

 

Nach zwei Jahren Experimenten war ich enttäuscht von den vielen Farben der verschiedenen Hersteller und auch von meinem Meister. Andere haben mir gesagt, dass ich professionelle Haarpflege brauche und so kaufte ich viele Profi-Produkte.

Und als ich dann wieder ein Produkt kaufen wollte, sagte eine Frau zu mir, dass ich mein Haarfärbemittel ändern soll, weil das, was ich benutze, mir schadet.

Meine Antwort war: habe ich auch und nicht nur einmal.

Sie fragte, ob das Ergebnis auch nach der Farbe von Igora Vibrance so schlimm ist? Denn diese Farbe ist ohne Ammoniak.

Damals habe ich diese Firma zum Färben noch nicht benutzt und um ehrlich zu sein, habe ich mich nie für die Inhaltsstoffe interessiert. Um euch nicht weiter mit der Geschichte langweilen. Diese Frau wusste, wovon sie sprach, denn sie arbeitete als Friseurin schon über 20 Jahre und hatte viel Erfahrung. So färbte sie mir die Haare im Farbton 6-7 (Kupferbraun) von Igora Vibrance.

Schwarzkopf Professional Igora Vibrance
Schwarzkopf Professional Igora Vibrance

IGORA VIBRANCE und IGORA VIBRANCE Gloss & Tone sind high-end Ton-in-Ton Colorationen, die von Mal zu Mal schöner werden mit minimalem Ansatzeffeffekt. Die ammoniak-freie Multi-Layer Technologie bringt leuchtende, intensive Farbe mit ultimativen Glanz in den Salon.

 

Die Farbe wird zusammen mit einem Entwickler (1,9% und 4%) auch dieser Firma gemischt.

Seitdem sind schon 9 Jahre vergangen und meine Haarstruktur hat sich gar nicht verschlimmert. Sie sehen recht gut aus.

Schwarzkopf Professional Igora Vibrance
Schwarzkopf Professional Igora Vibrance

Foto mit Blitz.

Schwarzkopf Professional Igora Vibrance
Schwarzkopf Professional Igora Vibrance

Foto ohne Blitz.

Schwarzkopf Professional Igora Vibrance
Schwarzkopf Professional Igora Vibrance

Zustand nach dem Färben und Schneiden.

Schwarzkopf Professional Igora Vibrance
Schwarzkopf Professional Igora Vibrance

Etwas trockene Haarspitzen.

 

Als ein langjähriger Benutzer von Igora Vibrance kann ich über die Vor-und Nachteile etwas sagen:

 

VORTEILE:

- schöne Farbnuancen;

- ohne Ammoniak;

- kein chemischer Duft;

- trocknet nicht die Kopfhaut aus;

- füllt die Struktur des Haars gut aus;

- geringer Verbrauch.

 

NACHTEILE:

- wäscht sich schnell aus.

 

Ich habe nur einen Nachteil gefunden (ja, dieser ist auch ernst), aber die Igora Vibrance hat doch viel mehr Vorteile und man kann ein Auge schon zudrücken. Dieser Nachteil wird nur bei schwachen Haaren gesehen.

Panna Lisaempfiehlt
Alle Bewertungen 3
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema