Veröffentlicht Di., September 24, 2019

Schon 6 Monate lang lebt der tolle Nachbar bei uns und das ist der Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner. Mein Mann lachte am Anfang und sagte, dass all diese Roboter sinnlos sind und in der Ecke stehen werden. Doch jetzt ist er der erste, der den Roboter einschaltet.

Als berufstätige Mutter von zwei kleinen Kindern denke ich, dass so ein Saugroboter schon im Kreißsaal mit als Geschenk ausgegeben werden sollte. Das war ein Witz. Laughing out loud

Nun zum Produkt.

Der Saugroboter ist weiß, rund, hat ein elegantes Design, ohne den ganzen unnötigen Schnickschnack. Er steht immer auf der Ladestation bei uns im Schlafzimmer.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Die Katze schläft gerne auf ihm Smile

Man macht den Deckel auf und sieht den Müllcontainer. Dieser wird bei uns nach 2 Reinigungen voll. Ich weiß gar nicht, womit es zu tun hat, denn die ganze Familie ist tagsüber nicht zu Hause: die Erwachsenen auf Arbeit und die Kinder in der Schule und im Kindergarten. Aber er wird trotzdem täglich eingeschaltet und er findet immer Haare, Staub und natürlich Fell.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Der Müllcontainer kann mit 2 Fingern herausgenommen werden, hier gibt es überhaupt keine Schwierigkeiten. Ich mache ihn auch mit einem leicht feuchten Tuch sauber. Ich riskiere nicht, ihn zu waschen, weil da ein Filter drin ist, der meiner Meinung nach den regelmäßigen Kontakt mit Wasser nicht überlebt.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Eigentlich benutze ich immer nur eine Taste zum Einschalten. Während der Reinigung halte ich ihn nicht an und wenn er fertig ist, geht er von alleine auf die Ladestation - seine Basis.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Seine Route ist immer gleich. Ich habe auch die App heruntergeladen, aber irgendwie hat sie mir nicht so ganz gefallen - ich fand sie sinnlos. Denn bevor er startet, muss ich dann die Vorhänge und die Stühle hochheben für eine bessere Reinigung. Daher sehe ich keinen Sinn darin, den Saugroboter aus der Ferne zu starten.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Der Ladevorgang reicht für das Reinigen einer Dreizimmerwohnung zweimal. Auch nach der zweiten Reinigung blinkt das Lämpchen noch nicht, denn wenn er geladen werden soll, blinkt es rot.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Es gibt auch keine Probleme beim Parken auf der Ladestation. Er dreht sich zwar hin und her, aber fährt dann doch exakt auf.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Unten in der Mitte befindet sich eine große Bürste und eine kleine seitlich, diese hilft, mehr Müll einzusammeln. Die große Bürste sammelt super die Haare auf, daher muss ich sie öfter mit einer speziellen Bürste reinigen. Das macht aber nicht viel Arbeit.

Das einzige Komplizierte ist, dass im Lieferumfang kein Extra-Filter dabei war. Jetzt muss ich schauen, wo ich einen bestellen kann.

Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner
Saugroboter Xiaomi Mi Robot Vacuum Cleaner

Dank der eingebauten Sensoren stößt der Saugroboter nicht gegen die Wände und Türen. Und umgeht vorsichtig alle Hindernisse.

Ich habe einen Laminatboden in der gesamten Wohnung, aber wir haben ihn mal in einer Wohnung mit Teppichen getestet. Das war unsere einzige Erfahrung. Auch Teppiche reinigt er super. Ich hatte keinen Dreck danach gesehen. Durch seine runde Form kann er nicht in den Ecken reinigen. Da muss ich dann mit einem feuchten Tuch selber reinigen. Nach dem Roboter laufe ich noch schnell mit einem Dampfwischer durch und das Haus ist im perfekt sauberem Zustand. Eine Dreizimmerwohnung reinigt er in ca. 20 Minuten.

Sein Lärm ist nicht sehr leise, aber manchmal schalte ich ihn nachts an und die Kinder wachen nicht auf. Ich finde den Lärm nicht schlimm.

Das ist der beste Kauf für das Haus, meine Rettung und das meine ich ohne Übertreibung. Es ist toll, man kommt nach Hause, setzt sich hin und er macht alles.

Daher, falls Sie Kinder, Tiere oder einfach keine Zeit zum gründlichen Putzen haben, dann empfehle ich den Saugroboter.

Katharina2310empfiehlt
Alle Bewertungen 4
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema
Alle Bewertungen 4