Veröffentlicht Do., August 02, 2018

Im Moment habe ich ein paar Puder von Estee Lauder. Und noch eine unzählbare Menge, die ich schon benutzt habe.

 

So sieht die blaue Box von Double Wear aus:

Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder

 

Das Design der Box ist unverändert und bei jeder Beleuchtung sieht sie schön aus, so dass man sich nicht schämen muss, wenn man sie rausholt:

Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder

Ich habe die ersten vier Farbtöne (01-04) bereits gehabt. Natürlich haben die Farbtöne bei Estee Lauder einen Namen, aber in meinem Bericht nenne ich sie 01 oder 04. Diese Farbtöne sind alle sehr nah beieinander, sie unterscheiden sich vielleicht nur um einen halben Ton. Zum Beispiel ist der 01 bei mir für den Winter, der 04 ist auch ein sehr heller Farbton, aber legt sich trotzdem wunderbar auch auf die gebräunte Haut. Die dunklen Töne habe ich mir noch nie gekauft.

Ich begann schon vor sehr langer Zeit, die Estee Lauder Puder zu benutzen. Doch leider gab es auch eine Zeit, wo ich mir die Estee Lauder und andere hochwertige Kosmetik nicht leisten konnte. Dann als alles sich wieder in meinem Leben organisiert hatte, kaufte ich mir endlich das Estee Lauder Puder und genieße es bis heute noch, sowohl im Sommer als auch im Winter. Ich finde, dass das Puder mit der Zeit nicht schlecht wird. Bei den meisten Luxusprodukten ist es nämlich so: entweder wird die Produktion beendet oder die Formel wird mit Innovationen verbessert, so dass sie nicht mehr verwendet werden können.

Wie schon gesagt, habe ich mehrere Farbtöne von dem Puder ausprobiert. Das Produkt hat überraschenderweise einen sehr weichen Übergang von Ton zu Ton und sie alle haben mir gut gepasst. Das habe ich nie bei anderen Produkten von anderen Marken beobachten können, da sind die Unterschiede zu offensichtlich.

 

Die Eigenschaften der Estee Lauder Wear Puder sind:

  1. Sie legen sich wunderbar auf die Haut und machen sie glatt und matt. Das Puder legt sich in einer dünnen Schicht und ich verstehe es immer noch nicht, wie es bis 16 Uhr noch immer auf dem Gesicht haftet und nicht vergeht?! Außerdem fällt es nicht in die Poren und wird nicht gelb oder weiß wie Mehl, was die meisten Puder machen. Ich erfrische das Puder nicht bis zum Abend und alles sieht gut aus.

  2. Ich muss wiederholen, das Puder liegt auf der Haut in einer sehr dünnen Schicht. Egal, wie oft man sie aufgeschichtet hat, bleibt die Schicht dünn. Doch die Pickel oder andere Hautpigmente sollten lieber mit der Foundation oder einem Corrector zuerst bedeckt werden und erst dann mit Puder. Erwartet von diesem Puder keinen Photoshop-Effekt, dass wird nicht passieren.

  3. Das Puder ist sehr dezent. Und kann auch auf die Augenlider oder auf die gesamte Augenpartie aufgetragen werden. Es trocknet überhaupt nicht die Haut aus. Ich habe mich auch schon daran gewöhnt, das Puder auf die Wimpern aufzutragen statt einer Wimpertuschebase. Das Ergebnis ist dann besser.


Ich verehre das Puder von Estee Lauder und ich kann nicht ohne es. Ich finde es ist eins der Besten. Bei vielen hat sich die Qualität verändert, doch bei dieser Firma und Serie nicht.

Der richtige Preis ist ca. 48 €. Ich habe nie für diesen Preis das Puder gekauft, ich suche überall, egal ob Geschäfte oder Internet, nach Rabatten für das Puder. So bekomme ich sie vielleicht für ca. 35 €.

Wenn Sie im Prinzip kein Puder benutzen, brauchen Sie das Puder dann überhaupt nicht. Wenn Sie gewöhnliche Puder nur um die Mängel am Gesicht zu maskieren, benutzen, dann wird das Puder euch auch nicht passen. Dies ist ein typisches Schleierpulver, das wenig verbirgt. Ich benutze es aus Gewohnheit, aber auch aus vielen anderen Gründen: 1. Meine Haut sieht mit dem Puder besser aus und ich fühle mich mit dem Puder sicher. 2. Das Puder hat einen geringen Verbrauch. Der Pinsel nimmt nur eine sehr dünne Schicht von der Oberfläche weg, so dass das Logo erst nach mehreren Monaten nicht mehr zu sehen ist.

Aus objektiven Gründen ist es schwer, das Produkt zu empfehlen, denn es ist teuer und kann doch vielleicht manch einen enttäuschen. Aber ich habe in diesem Bericht so gut wie möglich versucht, mein Gefühl darüber zu vermitteln.

Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder
Estee Lauder Double Wear Puder

Ich empfehle, das Produkt in den Geschäften zu testen. Zu solch luxuriösen Pudern soll man zuerst die Vorteile finden und sich gut überlegen, ob man es anschaffen möchte. Deswegen lieber testen oder eine günstigere Alternative finden.

EvaGreen3empfiehlt
Alle Bewertungen 1
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen