Veröffentlicht Mo., Oktober 30, 2017

Es gab mal gute Angebote auf BB-Creams und so habe ich mir eine gekauft. Ich musste mir eine kaufen, weil meine Foundation mir im Winter zu dunkel ist. Gekauft habe ich sie mir im September, da war meine Haut noch braun. Aber ich habe schon viele Berichte über das Produkt gelesen, deswegen griff ich zu 010 Light Pale.

 

Revlon PhotoReady BB Cream Farbton 010 Light Pale
Revlon PhotoReady BB Cream Farbton 010 Light Pale

Inhalt 30 ml. Genauso viel Inhalt hat jede andere Foundation auch. Hier in der Tube sieht man die ganze Menge nicht. Die Tube ist leicht, sie ist in silber, wird ohne Verpackung verkauft und die ganze Information ist auf dem Aufkleber zu sehen.

Inhaltsstofe Revlon PhotoReady BB Cream
Inhaltsstofe Revlon PhotoReady BB Cream

 

Die BB -Cream muss herausgedrückt werden, die Dosierung ist klein und schmal. Ich brauche 5 Drücke, um das ganze Gesicht zu bedecken.

 

Der Verbrauch ist größer als bei den Foundations, weil hier die Struktur anders ist: dichter, nicht homogen, cremig, strahlend. (Aber ich muss Sie warnen: Nach ein paar Monaten des Gebrauchs hat sich die Masse zerteilt: zuerst kommt der helle Perlenton, dann der beige Ton ... es ist ein bisschen nervig) Ich trage sie mit meinen Fingern auf, weil der Pinsel die Creme "auffrisst". Das Produkt ist ohne Duftstoffe. Das ist ein Plus.

 

Die BB-Cream verteile ich mit leichten Massagebewegungen. Vor der Anwendung benutze ich meine Tagescreme und warte bis sie nach ca. 20 Min eingezogen ist. Diese zwei Produkte sind miteinander konfliktfrei. Nachdem ich die BB-Cream aufgetragen habe, braucht sie auch etwas Zeit, um sich zu setzen. Genau das ist bei dieser BB-Cream so wichtig. Aber sie deckt die Rötungen nicht ab, gleicht den Ton nicht aus und mattiert die Haut auch nicht. Sie verteilt sich auf der Haut und sieht wie ein Reflektor auf der Haut aus... Photoready eben... Die Haut hat dann den Farbton der Cream und das Strahlen auch. Dann sieht das Gesicht, je nachdem, entweder fettig oder reflektierend aus.

die Textur Revlon PhotoReady BB Cream
die Textur Revlon PhotoReady BB Cream
Revlon PhotoReady BB Cream lässt sich leicht und schnell verteilen
Revlon PhotoReady BB Cream lässt sich leicht und schnell verteilen

 

Ich habe Mischhaut und sie ist gar nicht perfekt. Ich verstecke es nicht und die Bilder beweisen es. Manchmal will man das Strahlen mit Puder bedecken. Die Idee war eigentlich mit dieser BB-Cream die Foundation zu ersetzen, aber die Creme ist nicht dafür gemacht.

 

Bilder.

links ohne BB Cream, rechts mit Revlon PhotoReady BB Cream
links ohne BB Cream, rechts mit Revlon PhotoReady BB Cream
links ohne BB Cream, rechts mit Revlon PhotoReady BB Cream
links ohne BB Cream, rechts mit Revlon PhotoReady BB Cream

dashliiinempfiehlt
Alle Bewertungen 2
Comments.
Alle Kommentare
Um Kommentare zu hinterlassen, loggen Sie sich bitte ein.
Kommentar hinterlassen
Mehr zum Thema