Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
4.25
Gesamtbewertung: 4.3 (4 Bewertungen)

ladolcevita's picture
Geschrieben am Mittwoch, 29. March 2017
von
3

Ich habe Nagellacke gern, deshalb konnte ich nicht an Sally Hansen vorbeikommen.

Sie lockten mich mit ihren schönen Farben... Dabei stehen die Fläschchen wie Statuen und ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.

Die Verpackung zeichnet sich gut vor anderen aus, aber manche Leute kaufen immer wieder, was sie schon ausprobiert haben.

Ich kannte schon die Lacke dieser Marke und empfahl sie immer meinen Freunden. Aber damals habe ich nur die Salon Manicure Serie ausprobiert, deren Textur und wunderbare Schattierungen niemanden gleichgültig gelassen hat. Xtreme Wear hat meinen Eindruck aber abgeschwächt, weil er keine Salon Maniküre gezaubert hat.

  • Auftragen

Es war schwer, die Nägel schnell zu bemalen und eine gleichmäßige Schicht zu schaffen.

Zuerst versuchte ich, den Lack zu entfernen und wieder aufzutragen, aber bald verstand ich, dass das umsonst war.

Dann dachte ich, es würde mit der zweiten Schicht besser. Allerdings mußte ich auch mit ihr große Mühe aufwenden, indem ich eine große Menge des Lacks aufgetragen habe. Aber ein Wunder ist geschehen! Der Nagellack ließ sich gleichmäßig verteilen.

  • Trocknen

Wie ihr schon erraten habt, hatte ich Schwierigkeiten mit dem Auftragen wegen des Trocknens. Der Nagellack trocknete blitzschnell aus, deswegen konnte ich nicht den ganzen Nagel schaffen.

Es wird für diejenigen schwer, die nur eine Schicht auftragen wollen. Er hinterlässt Streifen!

Ich habe ein gutes Ergebnis erreicht, nachdem ich den Entferner hinzugefügt habe.

 

  • Farbe

Die Farbe ist schön und satt. Wegen der wenig pigmentierten Textur braucht man unbedingt 2 Schichten. Meiner Umgebung gefallen violette Schattierungen nicht. Aber Sally Hansen hat zu dieser tollen Farbe kleine Glitzerpartikel hinzugefügt, deswegen wirkt dieser Nagellack makellos!

 

  • Haltbarkeit

Er hält für 4-5 Tage ohne Splitter.

Nachdem ich ihn entfernt habe, blieben die Nägel in gutem Zustand! Die Nagelplatte lässt sich nicht färben oder verschlechtern. Das ist ein Pluspunkt!

Zusammengefasst möchte ich sagen, dass sich dieser Nagellack als nicht so schlecht erwiesen hat. Mit einigen Tricks kann man ein gutes Ergebnis erzielen.

So, wenn ihr experimentiert wollt, kauft ihn.

Die Farbe habe ich gern! Sie sieht so zart und himmlisch aus. Außerdem lässt sich Sally Hansen 445 als Unterlack verwenden.

problematischen Inhalt melden

ladolcevita empfiehlt Sally Hansen Hard As Nails Xtreme Wear Nagellack nicht

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?
Group Copy 7
Thema verfehlt Der Bericht enthält Spam, Werbung oder einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.
Nicht hilfreich Der Bericht ist nicht hilfreich. Er muss korrigiert werden.
Weniger hilfreich Der Bericht ist ziemlich hilfreich und gibt eine Vorstellung von der Qualität des Produkts.
Hilfreich Der Bericht ist gut, er enthält viel Information zum Thema.
Besonders hilfreich Der Bericht ist einwandfrei, er enthält viel Information zum Thema, formatierten Text, hochwertigen Fotos.
Produkttyp: Nagellack
Brand: Sally Hansen
Mehr zum Thema
Siehe auch