Erfahrungsberichte lesen Einen Bericht schreiben
4.5
Gesamtbewertung: 4.5 (8 Bewertungen)

Optima's picture
Geschrieben am Freitag, 27. Januar 2017
von
4

Ich mag meine dunkelbraune Haarfarbe. Im Sommer bekommen meine Haare goldene Strähnchen und bekommen dadurch einen mehr warmen Ton. Früher habe ich meine Haare ständig in warme Farben gefärbt oder Strähnchen machen lassen. Bis ich verstanden habe, dass meine Naturhaarfarbe mir am besten steht. So kehrte ich wieder zu meiner natürlichen Haarfarbe zurück, leider konnte ich die Zeit ohne Färben nicht lange genießen, ich bekam graue Haare. Ich habe nach einer Farbe gesucht, die max. meiner natürlicher Haarfarbe gleich ist, dabei habe ich mir Sorgen gemacht, nicht dass die Farbe beim Licht einen grünen Unterton hat - ja es gibt sowas...

meine natürliche Haarfarbe
meine natürliche Haarfarbe

 

Ich sage es lieber sofort, vom Färben verstehe ich nicht viel, ich denke dass die Zahlen auf der Farbe für den Hauptton und die zwei zusätzlichen Farben stehen.

Ausgewählt habe ich die Farbe 7.17, hier ist die Hauptfarbe braun und die zusätzliche Farbe, Aschebraun.

 

7/17
7/17

Die Farbe sieht nach der Färbung sehr natürlich aus. Bin sehr mit dem Ergebnis zufrieden! Der Duft der Farbe ist etwas unangenehm, aber das stört mich nicht. Auf meiner Kopfhaut hatte ich ein paar Wunden, aber habe kein Brennen oder Jucken beim Färben gespürt.

gefärbt mit 7/17 WellaKOLESTON
gefärbt mit 7/17 WellaKOLESTON

Die Farbe lässt meine Haare natürlich aussehen, viele denken, dass diese meine natürliche ist, einige sehen gar keinen Unterschied. Das ist das beste Ergebnis, die eine Färbung machen kann. Mir persönlich fehlt es etwas an der aschbraunen Farbe, diese ist braun und etwas rötlich, aber das sind Kleinigkeiten. Die Farbe hält sehr gut, wäscht sich nicht sehr schnell aus. Eine Woche nach dem Färben ist die Farbe nicht mehr so intensiv, aber bleibt dann auch so.

nach drei Wochen
nach drei Wochen
Aber mit den grauen Haaren sieht die Sache nicht mehr so gut aus. Die Farbe geht schnell weg und färbt sie auch nicht gut genug. Beim zweiten Mal sind die grauen mehr mit der Farbe gesättigt, aber wenn man beim Licht hinguckt, sieht man wie hell die Stellen sind.

man sieht leicht die grauen Haare
man sieht leicht die grauen Haare

Nachdem man die Farbe abwäscht, sind die Haare sehr hart. Deswegen wäre es gut, eine Maske zu Hause zu haben, damit den Haaren mehr Feuchtigkeit gespendet wird. Dann sind die Haare schön seidig. Die Farbe Wella Kolestone trocknet meine Haare gar nicht aus, im Gegensatz zu L´Oreal Farben. Was für mich wichtig ist, ist, dass die Farbe keinen grünen Unterton hat..

Die Farbe 7/00 ist braun, diese kann man mit den anderen Farben vermischen, damit die grauen Haare besser gefärbt werden. Erst habe ich nur mit der Farbe (7/00) die Haare gefärbt, um zu sehen, wie gut die Grauabdeckung dieser Farbnuance ist.

Wella KOLESTON
Wella KOLESTON

Ich kann sagen, dass die Farbe intensiver ist und die grauen Haare besser abdeckt. Aber nach drei Wochen wird die Farbe etwas blasser. In Zukunft werde ich nur diese Farbe benutzen, das Ergebnis ist stärker.

Mit der Farbe und Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden. Könnte nur wünschen, dass die grauen Haaren besser abgedeckt werden, sonst passt alles. Für mich ist das noch nicht ein großes Problem, nur 3% aller Haare sind jetzt grau. Wer mehr graue Haare hat, sollte sich lieber eine spezielle Farbe aussuchen die gegen grauen Haare ist. Aber wenn ihr nur eure natürliche Farbe erleben wollt, dann ist diese Farbe für euch richtig, kann sie mit ruhigem Gewissen empfehlen! Die höchste Qualität!

problematischen Inhalt melden

Optima empfiehlt Wella Koleston Perfect Haarfarbe

Mitglieder-Bewertungen: + 0 / - 0
Produkttyp: Haarfarbe
Brand: Wella
Mehr zum Thema
Siehe auch